Rezept Roggen Schrotbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roggen-Schrotbrot

Roggen-Schrotbrot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13351
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7734 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Weizenmehl
125 g Weizenschrot Typ 1700
400 g Roggenmehl, Typ 1800; grob
1 Tl. Salz
1/2 l Malzbier
1  Pk. Hefe
250 g Natur-Sauerteig
1 Tl. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Roggen-Schrotbrot:

Rezept - Roggen-Schrotbrot
Aus den Zutaten einen nicht zu klebrigen Teig schlagen, warm stellen und ueber Nacht gehen lassen. Am naechsten Morgen wird noch Mehl hinzugegeben und erneut durchgeknetet. Zu einem Laib formen und noch einmal gehen lassen. Bei 200GradC - 220GradC ca. 50 - 60 Min. backen. Vor dem Rausnehmen mit Holzspiesschen pruefen - evtl. noch mal 5 - 10 Min. backen. Brot abkuehlen lassen. Erst dann anschneiden! * Quelle: Gefunden im: Brot-Backbuch Nachgebacken von: Josef Wolf @ 2:246/1810.10 Quelle: ** Gepostet von Josef Wolf Date: Mon, 19 Dec 1994 Stichworte: Brot, Roggen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Okra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den TellerOkra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den Teller
Sie sehen aus wie eine schlanke Kreuzung aus Zucchini und Peperoni, kommen jedoch nicht aus dem Mittelmeerraum, sondern sind im tiefsten Afrika beheimatet: Okraschoten.
Thema 42202 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Gemüsesäfte - Vitaminreicher SaftgenussGemüsesäfte - Vitaminreicher Saftgenuss
Gemüse ist gesund, keine Frage. Doch während es im Sommer relativ leicht ist, den Speiseplan leicht, ausgewogen und gesund zu gestalten, fällt es in der dunkleren Jahreshälfte meist ein wenig schwerer.
Thema 7042 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Nachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtetNachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtet
Viele Mythen ranken sich um die Nachtschattengewächse, die auch als Solanaceae bezeichnet werden. Ist die Vielfalt dieser Pflanzen, denen gut 3000 verschiedene Arten angehören, doch unglaublich groß.
Thema 6772 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |