Rezept Roggen Sandwich mit Krebs und Avocado

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roggen-Sandwich mit Krebs und Avocado

Roggen-Sandwich mit Krebs und Avocado

Kategorie - Avocado, Zwischenm. Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29382
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2549 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Jasmin !
Sehr stimmungshebend, nervenberuhigend, „reinigt Atmosphären“ (hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Wird auch als König der Düfte bezeichnet. Verbindet sich gut mit Zitrusölen und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 Scheib. Roggen-Toast ohne Kruste
1 Tl. Butter/Margarine
40 g Krebsfleisch
1/2  Fruehlingszwiebel
25 g Mayonnaise
1/2 klein. Avocado
1/2 Tl. Zitronensaft frisch gepresst
1  Blatt Friseesalat
- - fit for fun Erfasst v.Susanne Harnisch Im Maerz 1997
Zubereitung des Kochrezept Roggen-Sandwich mit Krebs und Avocado:

Rezept - Roggen-Sandwich mit Krebs und Avocado
:Pro Person ca. : 483 kcal :Pro Person ca. : 2022 kJoule :Eiweiss : 15 Gramm :Fett : 32 Gramm :Kohlenhydrate : 35 Gramm :Broteinheiten : 3 Krebsfleisch mit der gehackten Fruehlingszwiebel und 3/4 der Mayonnaise, Salz und Pfeffer vermischen. Avocado in Saplten teilen und mit Zitronensaft betraeufeln. Beide Brotscheiben mit Butter/Margarine bestreichen. Dann Krebsmayonnaise gleichmaessig darauf verteilen. Ein Brot mit den Avocadospalten belegen; die Ecken dabei nicht vergessen. Verbleibende Mayonnaise auf die andere Brotscheibe schmieren. Vorsichtig auf die untere Scheibe pressen. Darauf achten, dass keine Krebsmaynnaise herausgedrueckt wird. Das Sandwich diagonal zerteilen. Mit dem Frisee garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 12664 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Portulak - Vitamine und heilende WirkungPortulak - Vitamine und heilende Wirkung
Die Ägypter verwendeten ihn als Heilpflanze, die Griechen schätzten ihn sehr als Salat – der Portulak. Portulak hat einen interessanten Geschmack und ist mit Vitalstoffen reichlich gespickt.
Thema 18652 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 3770 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |