Rezept Rogan josch, Roter Lammfleischtopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rogan josch, Roter Lammfleischtopf

Rogan josch, Roter Lammfleischtopf

Kategorie - Fleisch, Lamm, Zwiebel, Ingwer, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28003
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3066 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hartkäse !
Schnittkäse wird im Kühlschrank leicht hart. Wenn Sie ihn in Buttermilch legen, wird der Käse wieder ganz frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Lammfleisch; ohne Knochen, Schulter o. Keule, in 2.5 cm Wuerfel geschnitten
1  Stueck 5 cm Ingwerwurzel
8  Knoblauchzehen
4 El. Wasser (1)
10 El. Pflanzenoel
5  Zwiebeln; gehackt
6 El. Joghurt
250 ml Wasser (2)
0.25 Tl. Garam masala
- - Schwarzer Pfeffer
- - Salz
10  Kardamomkapseln
2  Loorbeerblaetter
6  Nelken
10  Schwarze Pfefferkoerner
1  Stueck 2.5 cm Zimt
4 Tl. Roter Paprika
0.5 Tl. Cayennepfeffer; bis zur dop- pelten Menge mehr, je
- - nach Geschmack
1 Tl. Koriandersamen; gemahlen
2 Tl. Kreuzkuemmel; gemahlen
1.25 Tl. Salz
- - von Maddhur Jaffrey Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Rogan josch, Roter Lammfleischtopf:

Rezept - Rogan josch, Roter Lammfleischtopf
Ingwer schaelen und hacken, mit dem Knoblauch und dem Wasser (1) im Mixer mahlen, bis eine glatte Paste entsteht. In einem schweren Topf das Oel bei mittlerer Waerme erhitzen. Das Fleisch portionenweise anbraeunen und auf einem tiefen Teller zur Seite stellen. Die erste Gewuerzmischung in dasselbe heisse Oel geben und einmal ruehren. Die Zwiebeln zugeben und fuenf Minuten staendig ruehren, bis sie eine mittelbraune Farbe annehmen. Dann die Ingwer-Knoblauch-Paste zufuegen und eine halbe Minute ruehren. Die zweite Gewuerzmischung zugeben. Erneut eine halbe Minute ruehren und das Fleisch mit dem Saft, der sich auf dem Teller angesammelt hat, in den Topf geben. Wiederum eine halbe Minute ruehren. Ein Essloeffel Joghurt zugeben, dreissig Sekunden weiterruehren, bis er sich mit der Sauce verbunden hat. Mit dem restlichen Joghurt auf gleiche Weise verfahren und drei bis vier Minuten weiterruehren. Wasser (2) zugiessen und alles zum Kochen bringen. Dabei alle gebraeunten Gewuerze vom Rand und vom Boden des Topfes schaben. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa eine Stunde koecheln lassen, dabei alle zehn Minuten gut umruehren. Wenn das Fleisch weich ist, den Deckel abnehmen, auf mittlere Hitze bringen und einen Teil der Fluessigkeit verkochen lassen, bis eine dicke, roetlich-braune Sauce entsteht. Mit einem Loeffel den groessten Teil des Fetts abschoepfen. Vor dem Servieren Garam masala und schwarzen Pfeffer darueberstreuen und untermischen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 4881 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?Besteck - Essbesteck wie Messer, Gabel, Löffel sind Pflicht ?
Messer, Gabel, Löffel - das Dreigestirn des Bestecks scheint uns in der westlichen Welt unverzichtbar. Dass es auch anders geht, ist zwar bekannt, wird aber nicht wirklich ernst genommen.
Thema 12316 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Induktionsherd - kochen wie die ProfisInduktionsherd - kochen wie die Profis
Beim Kochen mit dem Induktionsherd scheint Hexerei im Spiel zu sein: Die Platte wird nur heiß, wenn der passende Topf darauf gestellt wird. Ansonsten gibt der Wunderherd sich unfallfrei kühl. Sein Geheimnis: Das Prinzip des Magnetismus.
Thema 57681 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |