Rezept Röstisalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Röstisalat

Röstisalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23821
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3103 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Anistee !
Gegen Blähungen, Magenbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Übergewicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Fest kochende Kartoffeln
1  groß. Karotte
1  Apfel
2  klein. Zucchetti
2 Bd. Radieschen
8 El. Bouillon
4 El. Essig
4 El. Öl
1 El. Senf
2  Knoblauchzehen
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Kürbiskerne
- - Anne-Marie Wildeisen erfasst von Rene Gagna
Zubereitung des Kochrezept Röstisalat:

Rezept - Röstisalat
Die Kartoffeln in der Schale in nicht zuviel Wasser zugedeckt knapp weich kochen. Abschuetten und abkuehlen lassen. Dann schaelen. Inzwischen Karotte schaelen. Apfel nach Belieben ebenfalls schaelen, vierteln und das Kerngehaeuse entfernen. Den Stielansatz der Zucchetti entfernen. Alle diese Zutaten sowie die Kartoffeln an der Roestiraffel reiben. Die Radieschen ruesten und in feine Scheibchen schneiden. Bouillon, Essig, Oel und Senf verruehren. Den Knoblauch dazupressen und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer wuerzen. Ueber die vorbereiteten Zutaten geben und sorgfaeltig mischen. Die Kuerbiskerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht roesten. Ueber den Roestisalat geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 5023 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Schwarzwälder Kirschtorte ein Traum in SahneSchwarzwälder Kirschtorte ein Traum in Sahne
Wie ein Schneewittchen steht sie auf dem Geburtstagstisch: schneeig-weiße Sahne, blutrote Kirschen, schwarzbraune Schokoladen-Mandelbiskuitböden und natürlich als Dekoration dunkle Schokoladenstreusel.
Thema 11842 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 5608 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |