Rezept Roesti Ecken mit Pfeffer Creme fraiche

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roesti-Ecken mit Pfeffer-Creme fraiche

Roesti-Ecken mit Pfeffer-Creme fraiche

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10702
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5134 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weintraube !
Gut für Haut und Kreislauf, regen die Nierentätigkeit an, bringen die Leber in Schwung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
2 El. Oel
1  Pk. Roesti-Ecken (tiefgefroren 450 g)
1 El. Pfefferkoerner, gruen, eingelegte
1  Bech. Creme fraiche (150 g)
12  Schb. Buendner Fleisch (160 g)
Zubereitung des Kochrezept Roesti-Ecken mit Pfeffer-Creme fraiche:

Rezept - Roesti-Ecken mit Pfeffer-Creme fraiche
1. Oel in einer Pfanne erhitzen und die Roesti-Ecken ca. 4 Minuten von jeder Seite goldbraun braten. 2. Pfefferkoerner mit einem scharfen Kuechenmesser grob hacken und unter die Creme fraiche ziehen. 3. Roesti-Ecken halbieren und jeweils mit einem Klecks Creme fraiche und einer Scheibe Buendner Fleisch garnieren. Ergibt 12 Stueck. * Quelle: Neue Revue Nr.35/94 ** Gepostet von Joachim M. Meng Date: 28 Aug 94 18:07:00 +0200 Stichworte: Pikant, Wenig, Was, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hackfleisch - günstig und beliebt die vielen HackfleischsortenHackfleisch - günstig und beliebt die vielen Hackfleischsorten
Hackfleisch ist die günstigste Variante, wenn man mit schmalem Geldbeutel einkaufen geht und als Nicht-Vegetarier auf Fleisch nicht verzichten möchte.
Thema 17135 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10838 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Klimaküche: Klimakochbuch gegen die ErderwärmungKlimaküche: Klimakochbuch gegen die Erderwärmung
Ein neues Kochbuch aus dem Kosmos-Verlag greift ein Thema auf, was mehr und mehr Wissenschaftler, Politiker und Inselbewohner umtreibt: Den Klimawandel.
Thema 4701 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |