Rezept Rösti aus gekochten Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rösti aus gekochten Kartoffeln

Rösti aus gekochten Kartoffeln

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1433
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14031 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln
30 g Butter
- - Salz
- - Butterflocken
Zubereitung des Kochrezept Rösti aus gekochten Kartoffeln:

Rezept - Rösti aus gekochten Kartoffeln
Kartoffeln waschen, in Salzwasser nicht ganz weichkochen, was sehr wichtig ist, damit die Kartoffeln beim Raffeln nicht zerfallen. Eine schöne Rösti zeigt jedes einzelne Blättchen auf. Kartoffeln über Nacht im Kühlschrank durchkühlen lassen. Butter in einer möglichst weiten Pfanne aufschäumen lassen, geraffelte Kartoffeln zufügen, mit Butterflocken belegen, vorsichtig salzen und zugedeckt auf kleinem Feuer goldgelb backen, die Rösti wenden, vorsichtig salzen und ohne Deckel fertigbacken. Das Geheimnis einer guten, schönen Rösti ist: Die Kartoffeln dürfen nicht zu weich gekocht sein, mit Butter darf nicht gespart werden, die Raffel soll schöne, einzelne Blättchen abgeben und die Rösti muß möglichst dünn gebacken werden. Es ist vielleicht vernünftiger, in zwei Pfannen zu arbeiten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15522 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13459 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4329 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |