Rezept Rösti

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rösti

Rösti

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2977
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7359 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Farce !
Fleisch, Fisch oder Geflügel fein gehackt und gebunden mit Ei, Sahne oder Soße. Als Füllung für z.b. Teigtaschen oder Pasteten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Pellkartoffeln
- - (am Vortag gekocht)
2 1/2 El. Schweineschmalz oder
- - Butterschmalz
3/4 Tl. Salz
1 El. Butter oder Margarine
Zubereitung des Kochrezept Rösti:

Rezept - Rösti
Kartoffeln pellen und auf einer sehr groben Reibe raffeln. Schweine- oder Butterschmalz in einer Bratpfanne erwärmen, Kartoffeln hineingeben, mit Salz bestreuen, auf 1 1/2 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 unter gelegentlichem Wenden leicht anbraten, dann mit dem Bratenwender zu einem zusammenhängenden "Kuchen" zusammendrücken, weiterbraten, bis sich nach 15 Min. eine goldgelbe Kruste gebildet hat. Butter oder Margarine in kleinen Stücken ringsum am Pfannenrand verteilen, schmelzen lassen, ca. 5 Min. weiterbraten, den "Rösti-Kuchen" auf eine Platte stürzen. 20 g Eiweiß, 56 g Fett, 150 g Kohlenhydrate, 5087 kJ, 7214 kcal Tips zur Abwandlung: 4 Zwiebeln fein würfeln, zuerst im Fett glasig dünsten, anschließend die Kartoffeln zugeben. Oder 100 g Speckwürfel im Schmalz hellbraun braten, anschließend die Kartoffeln zugeben. Die fertigen Rösti mit dünnen Käsescheiben oder geriebenem Käse belegen, im Backofen bei 200° 10 -15 Min. überbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 5895 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 24289 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7929 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |