Rezept Roemische Reiskroketten *Suppli*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roemische Reiskroketten *Suppli*

Roemische Reiskroketten *Suppli*

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17668
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6565 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
15  Steinpilze; getrocknet
400 g Risotto Reis
80 g Butter
100 g Parmesan
100 g Mozzarella
2  Eier
1  Zwiebel
20 g Roher Schinken
100 g Gefluegelleber
50 g Rinderhack
1 Tl. Tomatenmark
150 ml Rinderbruehe
1  p. Port. Chilischote getrocknet
100 g Semmelbroesel
- - Salz
- - Oel zum Ausbacken
Zubereitung des Kochrezept Roemische Reiskroketten *Suppli*:

Rezept - Roemische Reiskroketten *Suppli*
Steinpilze 20 Min. in 1/8l heissem Wasser einweichen. Durchgefiltertes Pilzwasser mit 650ml Wasser aufkochen. Reis darin unter Umruehren bei kleiner Hitze zugedeckt 20 Min. garen, bis die Fluessigkeit verkocht ist. Salzen, 60g Butter. Parmesan. grob gehackten Mozzarella und Eier unterruehren. Reis 2 Stunden abkuehlen lassen. Zwieble und gut ausgedrueckte Pilze, Schinken und geputzte Leber grob hacken. Restliche Butter erhitzen. Zwiebel goldbraun braten. Hack, Schinken und Leber darin anbratem. Tomatenmark und Rinderbruehe unterruehren, mit Salz und Chili wuerzen. Bei kleiner Hitze offen in 5-10 Min. einkochen. Mit nassen Haenden aus dem Reis 20 Kugeln formen. Jeweils 1 Tl Fuellung hineingeben, Kugeln in Semmelbroeseln waelzen, im Oel etwa 8 Min, schwimmend ausbacken. Auf Kuechenkrepp abtropfen, heiss servieren. 1Krokette 195 kcal. * Quelle: Nach Essen + Trinken Das grosse Italien Kochbuch erfasst von Ilka Spiess Stichworte: Reis, Kroketten, Hauptspeise, P20

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 11817 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7388 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Wie gelingt der Kuchen perfekt?Wie gelingt der Kuchen perfekt?
Die Rezepte in den Kochbüchern verraten uns meist nicht, was man tun soll, damit der Hefeteig so richtig schön locker und wie der Eischnee ordentlich steif wird.
Thema 3772 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |