Rezept Roemersalat mit Erdbeeren und Lammfilet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Roemersalat mit Erdbeeren und Lammfilet

Roemersalat mit Erdbeeren und Lammfilet

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16225
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2790 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Kopf Roemersalat kleingezupft
500 g Erdbeeren; in Scheiben
200 g Gemischte Sprossen
2  Bd. Basilikum
200 g Sauerrahm
180 g Joghurt
- - Salz
- - Scharzer Pfeffer
300 g Lammrueckenfilet
1 El. Butterschmalz
Zubereitung des Kochrezept Roemersalat mit Erdbeeren und Lammfilet:

Rezept - Roemersalat mit Erdbeeren und Lammfilet
Salat, Erdbeere und Sprossen auf Tellern anrichten. Basilikum und Sauerrahm puerieren. Joghurt unterruehren und abschmecken, ueber den Salat geben. Lammrueckenfilet im heissen Fett rundherum knusprig braun braten. In Scheiben schneiden und mit dem Salat anrichten. * Quelle: Nach: Vital 4/94 erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Salat, Kalt, Erdbeere, Roemersalat, Lamm, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 12040 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10325 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Tsatsiki - Dip mit Joghurt und KnoblauchTsatsiki - Dip mit Joghurt und Knoblauch
Wer Knoblauch mag, wird Tsatsiki (Dip) lieben – und wer Knoblauch hasst, sollte dringend die Finger davon lassen.
Thema 7859 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |