Rezept Röllchen vom Schweinefilet mit Käsesauce

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Röllchen vom Schweinefilet mit Käsesauce

Röllchen vom Schweinefilet mit Käsesauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6053
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3238 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reife Honigmelonen !
Reife Honigmelonen sind gelbgrün bis blassgelb. Auf keinen Fall sollten sie grün sein, dann sind sie auf jeden Fall noch unreif. Sie können Sie auch schütteln. Ist die Melone reif, dann hört man innen die Samen rasseln. Außerdem duftet die reife Frucht sehr lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
16  Schweinfilet-Medaillons a 40 g, vom Metzger schneiden lassen
5 Scheib. Schinken, gekocht
16  Basilikumblätter
100 ml Brühe
250 g Creme fraîche
100 g Frischkäse mit Kräutern
30 g Edamer; gerieben, oder Gouda
1 El. Butter
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
- - Bratenfett
- - Petersilie; grob gehackt, als Garnitur
Zubereitung des Kochrezept Röllchen vom Schweinefilet mit Käsesauce:

Rezept - Röllchen vom Schweinefilet mit Käsesauce
Fleisch vorsichtig klopfen. mit wenig Salz und Pfeffer wuerzen und den Schinken auf dem fleisch verteilen. Auf jedes Fleischstueck 1 Basilikumblatt auflegen, dann jede Scheibe aufrollen und immer 4 Roellchen auf einen Spiess stecken. Die Roellchen nun leicht in Mehl waelzen und in wenig Fett in der Pfanne von beiden Seiten braten. Bratfett abgiessen, Butter zugeben und auf jeder Seite 2-3 Minuten nachbraten lassen. Fuer die Sauce Bruehe und Creme fraiche in einem Topf erhitzen. Frischkaese in Stueckchen unterruehren, ebenfalls den geriebenen Kaese. mit den Gewuerzen abschmecken. Auf vorgewaermten Tellern die Spiesse anrichten, mit Kaesesauce ueberziehen, mit Petersilie bestreuen. dazu: Blattspinat Kartoffelroesti Quelle: Walter Stemberg in : Scala Velbert 43/2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 9522 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Pfundiger Trend - Kampf dem SchlankheitswahnPfundiger Trend - Kampf dem Schlankheitswahn
Befremdlich erscheint es schon: Da wird hierzulande einer Schauspielerin das Etikett „Vollweib“ verpasst – obwohl die Dame nach eigenen Angaben Konfektionsgröße 38 trägt.
Thema 2071 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 3570 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |