Rezept Röllchen vom Schweinefilet mit Käsesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Röllchen vom Schweinefilet mit Käsesauce

Röllchen vom Schweinefilet mit Käsesauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6053
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3602 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist das Ei schon gekocht? !
Es gibt einen guten Trick um festzustellen, ob ein Ei noch roh oder schon gekocht ist. Lassen Sie es ganz rasch auf der Tischfläche kreisen. Dreht es sich ruhig um die eigene Achse, dann ist es gekocht; kreist es schlecht und wackelt, dann ist es noch roh.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
16  Schweinfilet-Medaillons a 40 g, vom Metzger schneiden lassen
5 Scheib. Schinken, gekocht
16  Basilikumblätter
100 ml Brühe
250 g Creme fraîche
100 g Frischkäse mit Kräutern
30 g Edamer; gerieben, oder Gouda
1 El. Butter
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
- - Bratenfett
- - Petersilie; grob gehackt, als Garnitur
Zubereitung des Kochrezept Röllchen vom Schweinefilet mit Käsesauce:

Rezept - Röllchen vom Schweinefilet mit Käsesauce
Fleisch vorsichtig klopfen. mit wenig Salz und Pfeffer wuerzen und den Schinken auf dem fleisch verteilen. Auf jedes Fleischstueck 1 Basilikumblatt auflegen, dann jede Scheibe aufrollen und immer 4 Roellchen auf einen Spiess stecken. Die Roellchen nun leicht in Mehl waelzen und in wenig Fett in der Pfanne von beiden Seiten braten. Bratfett abgiessen, Butter zugeben und auf jeder Seite 2-3 Minuten nachbraten lassen. Fuer die Sauce Bruehe und Creme fraiche in einem Topf erhitzen. Frischkaese in Stueckchen unterruehren, ebenfalls den geriebenen Kaese. mit den Gewuerzen abschmecken. Auf vorgewaermten Tellern die Spiesse anrichten, mit Kaesesauce ueberziehen, mit Petersilie bestreuen. dazu: Blattspinat Kartoffelroesti Quelle: Walter Stemberg in : Scala Velbert 43/2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Volumetrics Diät, viel, mit wenig KalorienDie Volumetrics Diät, viel, mit wenig Kalorien
Nahrungsmittel, die bei hohem Volumen nur wenig Energie liefern, sind die Lebensmittel der Wahl bei der so genannten Volumetrics-Diät.
Thema 13362 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 28506 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 21437 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |