Rezept Rochenfricassee mit Kapern (Bretagne)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rochenfricassee mit Kapern (Bretagne)

Rochenfricassee mit Kapern (Bretagne)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18815
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2956 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 kg Rochenflossen
- - Salz
1  Zwiebeln
1/2  Lauchstange
1 l Wasser
1 Bd. Kraeuter, bestehend aus:
1  Zweig Thymian
2  Stengel Petersilie
1  Lorbeerblatt
2 El. Weissweinessig
- - Muskatbluete; Macis
40 g Gesalzene Butter
20 g Mehl
250 ml Muscadet; Weisswein
125 ml Doppelrahm
- - Schwarzer Pfeffer
3 El. Kapern
Zubereitung des Kochrezept Rochenfricassee mit Kapern (Bretagne):

Rezept - Rochenfricassee mit Kapern (Bretagne)
Fricassee de raie, Bretagne. Die Rochenflossen saeubern, salzen, mit Wasser bedecken und ein Tag abgedeckt in den Kuehlschrank stellen. Zwiebel und Lauch in Ringe schneiden. Rochenflossen aus dem Wasser nehmen und in etwa 5 cm grosse Stuecke schneiden. Frisches Wasser mit Zwiebeln, Kraeuterbuendel, Essig, Salz und Muskatbluete zum Kochen bringen. Rochen hineingeben und bei geringer Hitze etwa 15 bis 20 Minuten koecheln lassen. Rochen und das Kraeuterbuendel herausnehmen, abtropfen lassen. Haut und Knorpel entfernen. Die Butter zerlassen, das Mehl hineinstreuen und kurz durchschwitzen lassen. Mit gut 1/4 Liter durchgeseihter Kochfluessigkeit (bei einer Zubereitung fuer 4 Personen) und Weisswein abloeschen. Doppelrahm zufuegen, 8 bis 10 Minuten bei geringer Hitze koecheln lassen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Kapern und Fischstuecke in die Sauce geben und servieren. * Quelle: Nach: Renate Kissel Zu Gast in der Bretagne Kunstverlag Weingarten 1993, ISBN 3-8170-0015-4 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fisch, Salzwasser, Rochen, Frankreich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 4273 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7656 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen
Löslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmenLöslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmen
Ob morgens nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause, zum Mittagessen oder zu einem Stück Kuchen. Kaffee ist aus der Liste der beliebtesten Genussmittel nicht wegzudenken. Kaffeetrinken liegt voll im Trend.
Thema 14334 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |