Rezept Robertos Kalbsrouladen (Diabetes)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Robertos Kalbsrouladen (Diabetes)

Robertos Kalbsrouladen (Diabetes)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24869
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3416 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Kalbsrouladen
50 g Champignons
100 g Schweinehack
1  Parmesan; gerieben
1  ca. 25g Weißbrot
- - zerbröselt
1  Ei
1  Frische Petersilie; gehackt
1  Salbei
- - Salz + Pfeffer
- - Butter zum Kochen
2  Zwiebeln
1  Möhre
300 ml Weißwein
2  Tomatenmark
- - Pfeilwurzmehl o.ä.z. Binden
Zubereitung des Kochrezept Robertos Kalbsrouladen (Diabetes):

Rezept - Robertos Kalbsrouladen (Diabetes)
Robertos Kalvrulader (Robertos Kalbsrouladen) Die Kalbsrouladen so dünn wie möglich klopfen und halbieren. Die Pilze fein hacken und mit Schweinehack, Käse, zerbröseltem Brot, Ei, Petersilie, Salbei, Salz und Pfeffer vermischen. Diese Füllung auf das Kalbfleisch streichen. Die Rouladen aufrollen und mit Rouladenspiessen verschließen. Von allen Seiten in einer Pfanne mit Butter anbraten, dann in einen Bräter legen. Zwiebeln und Möhre in feine Würfel schneiden und dazugeben. Wein mit Tomatenmark in die Pfanne geben, aufkochen und über das Fleisch im Bräter gießen. Zugedeckt 30 bis 40 Minuten köcheln lassen. Wenn nötig, mit etwas warmem Wasser verdünnen. Kochflüssigkeit abseihen, mit etwas Pfeilwurz binden, würzen und wieder über die Rouladen gießen. Mit gekochtem Reis oder Kartoffeln (zusätzliche Be!) und grünem Salat servieren. 350 Kilokalorien, 39 g Eiweiß, 13 g Fett, S g Kohlenhydrate -davon anzurechnen 3 g Kh (das entspricht 1/4 Re>.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pilze - frische Pilze im September startet die PilzsaisonPilze - frische Pilze im September startet die Pilzsaison
Im September beginnt die Pilzsaison. Sonnige Herbsttage, kühl-feuchte Nächte: das lässt die Herzen von Pilzsammlern höher schlagen. Doch aufgepasst!
Thema 20143 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 6605 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7160 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |