Rezept Riz Casimir

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Riz Casimir

Riz Casimir

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19365
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13683 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Kalbsschnitzelfleisch
1 El. Erdnussoel
25 ml Weisswein
100 g Rote Peperoni
120 g Frische Ananas; in Stuecken
1 klein. Banane
80 ml Rahm
200 ml Currysauce
1 El. Korinthen
150 g Milchreis
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Riz Casimir:

Rezept - Riz Casimir
Die Schnitzel in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Peperoni waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Reis kochen und warm stellen. Die Peperoni in kochendes Wasser geben, kurz aufkochen, abschuetten und abtropfen lassen. Die Bananen schaelen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Currysauce mit Rahm aufkochen und warm stellen. Das geschnetzelte Kalbfleisch mit Salz und Pfeffer wuerzen. Eine Pfanne mit dem Oel erhitzen, das Geschnetzelte kurz kraeftig anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Weisswein in die Pfanne geben. Peperonistreifen, Ananasstuecke und Bananenscheiben dazugeben, kurz schwenken, warm stellen. Die Currysauce aufkochen, die Fruechte-Gemuese-Mischung sowie das Geschnetzelte dazugeben und gut vermischen. Den Reis gleichmaessig gehaeuft portionsweise auf vorgewaermten Tellern anrichten. Mit einer Schoepfkelle den Reis zu einem Ring formen. Die Casimir-Mischung in die Mitte des Rings geben und die Korinthen darueberstreuen. Infos: Der Reisrand zum Riz Casimir kann auch mit zwei kleinen Savarinringen hergestellt werden. Sie sind in einschlaegigen Fachgeschaeften erhaeltlich und werden normalerweise zur Herstellung von Savarin, einem ringfoermigen Hefekuchen, verwendet. Ein Ring wird mit etwas Butter ausgefettet, dann wird der Reis eingefuellt, mit dem anderen Ring fest angedrueckt und auf den Teller gestuerzt. * Quelle: Gepostet: Franz Betzel Dinner for Two, 28.01.95 Stichworte: Reis, Fleisch, Curry, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kohl - das gesunde WintergemüseKohl - das gesunde Wintergemüse
Wenn es draußen stürmt und schneit, ist eine Erkältung nicht weit. Zum Glück können wir vorbeugen, in dem wir unsere Immunabwehr stärken. Robusten Naturen gelingt das mit wechselwarmen Duschen und viel Frischluft.
Thema 6952 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Stress und Hektik machen dick ?Stress und Hektik machen dick ?
Der „Stressesser“ ist schon lange ein fester Begriff. Doch bislang hatte man ihm anscheinend noch keine ausreichende Bedeutung zugemessen.
Thema 5074 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Bio wir wollen alle nur das BesteBio wir wollen alle nur das Beste
Bedächtig nagt die scheinbare Hilflosigkeit an unserer Konsequenz. Die Folge ist meist ein noch viel schlimmer nagendes schlechtes Gewissen. Wieder konnten wir nicht widerstehen!
Thema 5317 mal gelesen | 05.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |