Rezept Rissoni mit karamelisierten Zwiebeln und Blauschimmelkaes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rissoni mit karamelisierten Zwiebeln und Blauschimmelkaes

Rissoni mit karamelisierten Zwiebeln und Blauschimmelkaes

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26261
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3686 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl ohne Schnecken !
Legen Sie den Blumenkohl vor dem Kochen etwa eine viertel Stunde in starkes Salz- oder Essigwasser. Schnecken und Insekten werden dadurch herausgeschwemmt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Rissoni (Risone)
30 g Butter
3 El. Olivenoel
4  Zwiebeln; in Ringe geschnitten
180 g Blauschimmelkaese
100 g Mascarpone
140 g Blattspinat; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Rissoni mit karamelisierten Zwiebeln und Blauschimmelkaes:

Rezept - Rissoni mit karamelisierten Zwiebeln und Blauschimmelkaes
Die Rissoni in einem grossen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Gut abtropfen und wieder in den Topf geben. Unterdessen die Butter und das Olivenoel in einer grossen gusseisernen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln bei Niedrighitze 20-30 Minuten goldbraun karamelisieren. Mit einem Schaumloeffel aus der Pfanne heben und auf Kuechenkrepp abtropfen. Den Blauschimmelkaese mit dem Mascarpone und den Zwiebeln in einer Schuessel verruehren. Die Kaesemasse mit dem Spinat an die Pasta geben und vermengen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Muehle wuerzen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 17148 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5203 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Drei schnelle Rezepte für KochanfängerDrei schnelle Rezepte für Kochanfänger
Es soll ja Menschen geben, denen sogar das Wasser beim Kochen anbrennt. Das liegt aber weniger an mangelndem Talent als vielmehr an mangelnder Übung.
Thema 12659 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |