Rezept Risottovarianten (Grosskueche)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risottovarianten (Grosskueche)

Risottovarianten (Grosskueche)

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16853
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3487 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgeputzter Essig !
Stellen Sie einen Zweig Estragon in einfachen Essig. Lassen Sie ihn in der Flasche, bis der Essig verbraucht ist. Es sieht hübsch aus und verfeinert den Essig erheblich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
8 kg Risotto-Reis
1 kg Butter
2 kg Zwiebeln; feingeschnitten
10  Knoblauchzehen; gehackt
20 l Bouillon; (*)
2 l Weisswein
2 kg Sbrinz; oder Parmesan gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
- - Lorbeerblaetter
3 g Safranpulver
6 kg Frische Champignons oder
1 kg Getrocknete Pilze
2 1/2 kg Tomatenextract
5 kg Tomaten; gewuerfelt
- - Basilikum
- - Oregano
- - * Risotto AL Verde
6 kg Blattspinat
Zubereitung des Kochrezept Risottovarianten (Grosskueche):

Rezept - Risottovarianten (Grosskueche)
(*) Das Verhaeltnis Reis zu Bouillon betraegt bei Risotto 1 : 2.5 Basisrezept Butter erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch duensten. Wein und Bouillon beigeben, aufkochen. Salzen, wuerzen und abschmecken. 20 Minuten vor der Abgabe Reis hinzufuegen, umruehren und aufkochen. Feuer entfernen und bei gedecktem Kochkessel 15 Minuten ziehen lassen. Ueberpruefen, ob gar, sonst nochmals kurz aufkochen und ziehen lassen. Kaese beimengen, falls noetig nachwuerzen. Safranrisotto: Der Bouillon die angegebene Menge Safranpulver zugeben. Risotto ai funghi: Die gewaschene, emincierte Champignons mitduensten oder die getrocknete Pilze einweichen, abtropfen lassen und mitduensten. Tomatenrisotto: Tomatenextract und Tomatenwuerfel mitduensten. Risotto al verde: Blattspinat blanchieren, hacken und mitduensten. Beachten: die verwendeten Kochkesseln sind waermeisoliert. Falls solche nicht vorhanden sind, entsprechende Feuerquelle behalten! * Quelle: Nach: Kochrezepte 60.6d Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Reis, Risotto, Grosskueche, P100

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aceto Balsamico Tradizionale Balsam für die KehleAceto Balsamico Tradizionale Balsam für die Kehle
Aceto Balsamico Tradizionale (ABT) ist kein gewöhnlicher Essig. Diese kostbare und köstliche Essenz hat eine jahrhundertealte Tradition und muss eine Unmenge Bedingung erfüllen.
Thema 10431 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 8977 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5703 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |