Rezept Risottovarianten (Grosskueche)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risottovarianten (Grosskueche)

Risottovarianten (Grosskueche)

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16853
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3440 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch und Zwiebeln !
Bei wärmeren Temperaturen kann es passieren, dass es bei Zwiebeln und Knoblauch zu Triebbildungen kommt. Wer einen Garten besitzt, muß sie dann nicht wegschmeißen, sondern kann die Zwiebeln einfach in die Erde einpflanzen. So haben Sie nach ein paar Tagen frisches Zwiebellauch bzw. Knoblauchgrün, womit man zum Beispiel Quark, Suppen, Saucen, würzen und verfeinern kann. Wer keinen Garten hat, kann sich für diesen Zweck auch einen mit Gartenerde gefüllten Balkonkasten auf die Fensterbank stellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
8 kg Risotto-Reis
1 kg Butter
2 kg Zwiebeln; feingeschnitten
10  Knoblauchzehen; gehackt
20 l Bouillon; (*)
2 l Weisswein
2 kg Sbrinz; oder Parmesan gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
- - Lorbeerblaetter
3 g Safranpulver
6 kg Frische Champignons oder
1 kg Getrocknete Pilze
2 1/2 kg Tomatenextract
5 kg Tomaten; gewuerfelt
- - Basilikum
- - Oregano
- - * Risotto AL Verde
6 kg Blattspinat
Zubereitung des Kochrezept Risottovarianten (Grosskueche):

Rezept - Risottovarianten (Grosskueche)
(*) Das Verhaeltnis Reis zu Bouillon betraegt bei Risotto 1 : 2.5 Basisrezept Butter erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch duensten. Wein und Bouillon beigeben, aufkochen. Salzen, wuerzen und abschmecken. 20 Minuten vor der Abgabe Reis hinzufuegen, umruehren und aufkochen. Feuer entfernen und bei gedecktem Kochkessel 15 Minuten ziehen lassen. Ueberpruefen, ob gar, sonst nochmals kurz aufkochen und ziehen lassen. Kaese beimengen, falls noetig nachwuerzen. Safranrisotto: Der Bouillon die angegebene Menge Safranpulver zugeben. Risotto ai funghi: Die gewaschene, emincierte Champignons mitduensten oder die getrocknete Pilze einweichen, abtropfen lassen und mitduensten. Tomatenrisotto: Tomatenextract und Tomatenwuerfel mitduensten. Risotto al verde: Blattspinat blanchieren, hacken und mitduensten. Beachten: die verwendeten Kochkesseln sind waermeisoliert. Falls solche nicht vorhanden sind, entsprechende Feuerquelle behalten! * Quelle: Nach: Kochrezepte 60.6d Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Reis, Risotto, Grosskueche, P100

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit RezeptideenLassi - Joghurt Drink Lassi aus Indien mit Rezeptideen
Herrlich erfrischend und kühlend an heißen Sommertagen ist ein traditionelles indisches Joghurtgetränk: Lassi. Da die Kuh in Indien hoch verehrt wird, kommt auch in der indischen Küche Milch und Milchprodukten eine besondere Bedeutung zu.
Thema 60889 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4016 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Bunte Kartoffeln die andere KartoffelBunte Kartoffeln die andere Kartoffel
Haben Sie schon einmal bunte Kartoffeln gesehen oder gar gegessen? Rote, blaue, violette, oder sogar blau-weiß oder rot-weiß marmorierte? Bunte Kartoffeln?
Thema 14193 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |