Rezept Risotto Nero

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto Nero

Risotto Nero

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16222
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5310 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Hackbraten !
Geben Sie alle Zutaten für den Hackbraten in einen sauberen, geräumigen Gefrierbeutel. Fest durchkneten und einen Laib formen. Dann lassen Sie den Teig aus dem Beutel direkt auf das Blech gleiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
80 g Butter
1  mittl. Zwiebel; gehackt
400 g Arborio-Reis
150 ml Barolo-Rotwein
20 g Sepiatinte
1.2 l Fleischbruehe
- - Salz
50 g Parmesan; gerieben frisch
- - Langustenschwanz; gekocht
- - Kerbel; frisch, zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Risotto Nero:

Rezept - Risotto Nero
Die Zwiebel in 50 g Butter anschwitzen, den Reis zugeben und glasig duensten. Mit dem Barolo abloeschen und reduzieren lassen. Die mit etwas Fleischbruehe verduennte Sepiatinte unter den Reis mischen. Die Bruehe nach und nach zugiessen, salzen und dabei staendig ruehren, bis der Reis in etwa 12 bis 15 Minuten fertig gekocht ist . Die restliche Butter und den Parmesan unterruehren. Mit Scheiben von dem gekochten Langustenschwanz und Kerbel garnieren. Tip! So gewinnt man die Tinte vom Sepia. Den Kopf mit den Innereien aus dem Rumpf ziehen. Den Tintenbeutel am unteren Ende entfernen, aufschneiden und die schwarze Masse herausdruecken. Mit etwas kalter Fluessigkeit verruehren und durch ein Sieb passieren. Man erhaelt ein geschmacksneutrales Faerbemittel. * Quelle: Posted by K.-H. Boller Stichworte: Reis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8755 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Keine Panik, Pannen in der Küche und beim KochenKeine Panik, Pannen in der Küche und beim Kochen
Wenn das Essen zu salzig ist, ist der Koch verliebt – das ist schön für den Koch, aber schlecht für die Gäste. Kleine Tricks können jedoch das Schlimmste verhindern und die typischen Küchenpannen wieder ausbügeln.
Thema 7292 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Sushi die Wurzeln einer Yuppie-NahrungSushi die Wurzeln einer Yuppie-Nahrung
Heutzutage hat wohl jeder wenigstens einmal bereits von diesen Restaurants gehört, in denen man rohen Fisch (Sushi) isst.
Thema 7280 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |