Rezept Risotto mit Thunfisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto mit Thunfisch

Risotto mit Thunfisch

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13341
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7187 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefüllte Eier in großen Mengen !
Erwarten Sie mehrere Gäste und wollen ihnen gefüllte Eier anbieten, dann nehmen Sie doch den Fleischwolf zu Hilfe. Füllen Sie alle Zutaten wie z.B. Senf, Anchovis, Petersilie, sowie das Eigelb hinein. In einem Arbeitsgang ist alles fertig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
2 El. Butter
200 g Reis
1/2 l Heisse Fleischbruehe
- - Salz, Pfeffer
300 g Tiefgefrorene Erbsen
250 g Tomaten
200 g Thunfisch aus der Dose
- - (natuerlich delphinfreundlich
- - Gefangen !)
Zubereitung des Kochrezept Risotto mit Thunfisch:

Rezept - Risotto mit Thunfisch
Fuer vier Personen (oder zwei starke Esser): Die Zwiebel fein hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Reis darin glasig werden lassen. Die heisse Fleischbruehe dazugiessen, mit Salz und Pfeffer wuerzen und bei milder Hitze etwa 15 bis 20 Minuten quellen lassen. Nach etwa 10 Minuten Kochzeit die Erbsen zu dem Reis geben. Die Tomaten bruehen, haeuten (dabei nicht verbruehen) und vierteln. Den Thunfisch abtropfen lassen und grob zerpfluecken. Die Tomaten und den Thunfisch vorsichtig unter den Erbsenreis heben und etwa 5 Minuten darin erhitzen. Der Risotto kann heiss oder kalt serviert werden. ** Gepostet von Holger Hunger Date: Sun, 27 Nov 1994 Stichworte: Reis, Fisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6698 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Elektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf KnopfdruckElektrische Entsafter bringen den Vitamingenuss auf Knopfdruck
Jeder weiß, dass frisches Obst gesund ist. Doch mit dem täglichen Obstgenuss sieht es in deutschen Landen eher mau aus. Das lästige Schälen, ärgerliche Saftflecken lassen uns doch lieber zu den fertigen Obstsäften aus dem Supermarkt greifen.
Thema 12011 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 9341 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |