Rezept Risotto mit Safran

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto mit Safran

Risotto mit Safran

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6050
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4816 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
40 g Butter
250 g Risottoreis
1 Dos. Safranfäden
1/8 l Weißwein
600 ml Gemüsebrühe (instant)
40 g geriebener Pecorino-Käse
1/2 Bd. Thymian
- - Salz, weißer Pfeffer
- - Tv 14, Ausgabe 22
- - Gabriele v. d. Ohe
- - Fidonet: 2:240/6008. 2
- - am: 14. 10. 2000
Zubereitung des Kochrezept Risotto mit Safran:

Rezept - Risotto mit Safran
1. ) Zwiebel fein wuerfeln. Die Haelfte der Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin anduensten. Reis und Safranfaeden zufuegen und unter Ruehren kurz mitduensten. 2. ) Wein angiessen und einkochen lassen. Bruehe zugiessen. Reis bei schwacher Hitze unter Ruehren ca. 20 Min ausquellen lassen. Den Kaese, uebrige Butter und Thymianblaettchen unterheben und mit Salz und Pfeffer wuerzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13272 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Tartes - Genuss aus LothringenTartes - Genuss aus Lothringen
Eine französische Spezialität, die ursprünglich aus der Region Lothringens stammt, ist die Tarte. Dieser Kuchen, dessen Grundlage ein einfacher Mürbeteig bildet, kann sowohl herzhaft als auch süß belegt werden.
Thema 4537 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 33747 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |