Rezept Risotto mit Ricotta und Kraeutern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto mit Ricotta und Kraeutern

Risotto mit Ricotta und Kraeutern

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21552
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4562 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Apfelkompott mit Pfiff !
Wenn Sie selber Apfelkompott kochen, dann schneiden Sie eine Quitte darunter. Das Kompott erhält dadurch eine ganz neue Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel, kleingehackt
2 El. Olivenoel
50 g Butter
400 g Reis
- - Salz
100 ml Weisswein
1500 ml Heisse Gemuesebruehe
150 g Ricotta
1 Tl. Gehackte Minze
1 Tl. Gehackter Thymian
1 Tl. Gehackter Majoran
50 g Geriebener Parmesan
1 Prise Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Risotto mit Ricotta und Kraeutern:

Rezept - Risotto mit Ricotta und Kraeutern
Die Zwiebel in 2 Essloeffel Oel und der Haelfte der Butter glasig werden lassen. Den Reis hinzufuegen, durchruehren, leicht salzen und einige Minuten anduensten. Den Weisswein hinzugiessen und einziehen lassen. Nach und nach die Bruehe zugiessen und den Reis insgesamt 18 Minuten auf kleiner Flamme garen. Inzwischen den Ricotta mit den Kraeutern und dem Parmesan mischen, nach Belieben mit Cayennepfeffer wuerzen. Den Reis vom Feuer nehmen, den Kraeuterquark und die restliche Butter untermischen und heiss servieren. * Quelle: Unbekannt Erfasst von M. Herrsche Stichworte: Reis, Risotto, Ricotta, Kraeuter, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20481 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 13518 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Anne-Sophie Pic - die französische StarköchinAnne-Sophie Pic - die französische Starköchin
Der Weg der ersten französischen Drei-Sterne-Köchin Anne-Sophie Pic schien von Geburt an vorgezeichnet zu sein.
Thema 5595 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |