Rezept Risotto mit Morcheln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto mit Morcheln

Risotto mit Morcheln

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15750
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5870 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: So riecht Blumenkohl nicht !
Eine rohe Kartoffel oder ein Lorbeerblatt im Blumenkohl-kochwasser verhindert eine starke Geruchsbildung.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
20 g Getrocknete Morcheln; extra grosse nehmen!
1  Zwiebel
2  Knoblauchzehen
75 g Parmesan; im Stueck!
2 El. Butter
1 El. Oel
250 g Risotto-Reis; Arborio-Reis
1 Tl. Gruene Pfefferkoerner
3/8 l Gemuesefond; a.d. Glas
- - Salz
- - Pfeffer; f.a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Risotto mit Morcheln:

Rezept - Risotto mit Morcheln
1/8 l Schlagsahne Die Morcheln in gut 1/8 Liter warmem Wasser 15 Minuten einweichen. Dann in ein Haarsieb giessen. Einweichwasser auffangen. Die Zwiebel fein wuer- feln. Den Knoblauch durch die Presse druecken. Den Parmesan in duenne Scheiben hobeln. Butter und Oel im Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Reis unter Wenden glasig duensten. Ausgedrueckte Morcheln und gruenen Pfeffer dazugeben und mit anduensten. Gemuesefond und Pilzeinweichwasser auf 1/2 Liter abmessen, mit der Sahne erhitzen und nach und nach angiessen. Reis bei milder Hitze 25 bis 30 Minuten ausquellen lassen. Zuletzt mit Salz und Pfeffer wuerzen. Mit Parmesanspaene bestreut servieren. Zubereitung: ca. 45 Minuten Pro Portion: ca. 494 kcal ;-) * Quelle: posted by K.-H. Boller modified by Bollerix ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Sat, 13 May 1995 Stichworte: Reis, Gemuese, Pilze, Risotto, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 16335 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Rotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das KrautRotkohl - Rotkraut oder Blaukraut, Feinschmecker entdecken das Kraut
Bei Kindern ist es vor allem als Zungenbrecher beliebt: Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. Na? Knoten in der Zunge? Der lässt sich am besten mit einem aromatischen Rotkraut-Gericht lösen
Thema 23831 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 14871 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |