Rezept Risotto mit Lachs

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto mit Lachs

Risotto mit Lachs

Kategorie - Reis, Risotto, Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29381
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8537 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel !
Harntreibend, und entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Risottoreis
3  Tomaten
1  Knoblauchzehe
1  Zwiebel
2  Chilischoten
30 g Butter
2 El. Tomatenpueree
5 dl Bouillon
1 dl Rahm
- - Pfeffer
200 g Lachsfilet
2 El. Zitronensaft
- - Cayennepfeffer
- - Frische Kraeuter
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Risotto mit Lachs:

Rezept - Risotto mit Lachs
Die Tomaten blanchieren, schaelen, wuerzen. Zwiebel und Knoblauch hacken, Chilischoten entkernen und hacken, in grossen Topf in Butter duensten. Reis zugeben, ruehren, glasig werden lassen. Tomatenpueree zugeben, unter Ruehren nach und nach Bouillon und Rahm beigeben, zu etwa 3/4 gar kochen, wuerzen. Inzwischen Lachs entgraeten, schneiden, mit Zitrone, Salz, Kraeuter wuerzen, ruhen lassen. Tomaten unter den Risotto ziehen, Fischstuecke darauf legen, bei geschlossenem Deckel fuenf bis sieben Minuten fertiggaren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13090 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 30707 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11249 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |