Rezept Risotto mit Lachs

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto mit Lachs

Risotto mit Lachs

Kategorie - Reis, Risotto, Fisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29381
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8404 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spinat !
Wachstumsfördernd, anregend für die Bauchspeicheldrüse, bekämpft Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Risottoreis
3  Tomaten
1  Knoblauchzehe
1  Zwiebel
2  Chilischoten
30 g Butter
2 El. Tomatenpueree
5 dl Bouillon
1 dl Rahm
- - Pfeffer
200 g Lachsfilet
2 El. Zitronensaft
- - Cayennepfeffer
- - Frische Kraeuter
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Risotto mit Lachs:

Rezept - Risotto mit Lachs
Die Tomaten blanchieren, schaelen, wuerzen. Zwiebel und Knoblauch hacken, Chilischoten entkernen und hacken, in grossen Topf in Butter duensten. Reis zugeben, ruehren, glasig werden lassen. Tomatenpueree zugeben, unter Ruehren nach und nach Bouillon und Rahm beigeben, zu etwa 3/4 gar kochen, wuerzen. Inzwischen Lachs entgraeten, schneiden, mit Zitrone, Salz, Kraeuter wuerzen, ruhen lassen. Tomaten unter den Risotto ziehen, Fischstuecke darauf legen, bei geschlossenem Deckel fuenf bis sieben Minuten fertiggaren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 12631 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 5471 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 10325 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |