Rezept Risotto mit Kraeutern und frischen Erbsen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto mit Kraeutern und frischen Erbsen

Risotto mit Kraeutern und frischen Erbsen

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14718
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5754 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Fruehlingszwiebeln feingeschnitten
240 g Risotto-Reis; Rundkornreis
3/4 l Gefluegelbouillon o. Gemuesebouillon
200 g Frische Erbsen kurz blanchiert
50 g Frische Kraeuter; Kerbel, Petersilie, Basilikum fein geschnitten
2  Scheibe Romana-Salat; o. Lattich in Streifen
40 g Butter
- - Weisswein
1 El. Parmesan; frisch gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Risotto mit Kraeutern und frischen Erbsen:

Rezept - Risotto mit Kraeutern und frischen Erbsen
Fruehlingszwiebel in Butter glasig duensten, Reis dazugeben, mit der Bouillon auffuellen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten koecheln lassen, dabei hin und wieder umruehren. Nach etwa 12 Minuten kommen die Erbsen und kurz vor Ende der Kochzeit die Kraeuter und die Salatstreifen dazu. Der fertig gekochte Risotto soll noch leicht fluessig sein. Vor dem Servieren werden die Butter, etwas Weisswein und der Parmesan untergezogen. * Quelle: Marmite, Heft 2, 1994 abgetippt: Rene Gagnaux 2:301/212.19, 25.04.94 Erfasser: Stichworte: Reis, Risotto, Erbse, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 8017 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 8169 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Ernährung für junge und schlaue KöpfeErnährung für junge und schlaue Köpfe
Richtig ernährt haben Kinder immer die Nase vorne. Um in der Schule und im Alltag fit im Kopf zu sein, müssen sie regelmäßig alle wichtigen Nährstoffe über die Nahrung zu sich nehmen.
Thema 7031 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |