Rezept Risotto mit Fruehlingszwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto mit Fruehlingszwiebeln

Risotto mit Fruehlingszwiebeln

Kategorie - Reis, Risotto, Fleisch, Schwein, Zwiebel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30031
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5766 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Schweinsfilet
- - Bratbutter; zum Braten
1/2 Tl. Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
3  Fruehlingszwiebeln; mit dem Gruen, schraeg in etwa 2mm
- - breiten Ringen
2  Knoblauchzehen; gepresst
1 El. Butter oder Margarine; -2
400 g Risottoreis; z.B. Carnaroli
1 1/2 dl Weisswein
1 dl Weisser Portwein
9 dl Fleischbouillon; heiss
2 El. Doppelrahm; -3
50 g Parmesan; frisch gerieben
- - Salz nach Bedarf
- - Pfeffer nach Bedarf
- - Arthur Heinzmann im April 1997 aus Betty Bossi's Zeitung
Zubereitung des Kochrezept Risotto mit Fruehlingszwiebeln:

Rezept - Risotto mit Fruehlingszwiebeln
Filet in schmale Streifen schneiden, mit Hauhaltpapier trockentupfen. Portionenweise in der heissen Bratbutter unter mehrmaligem Wenden etwa 3 Minuten braten. Herausnehmen, wuerzen, beiseite stellen. Hitze reduzieren. Etwas Bratbutter zugeben, Fruehlingszwiebeln darin andaempfen, herausnehmen, beiseite stellen. Knoblauch in der warmen Butter oder Margarine andaempfen. Reis beifuegen, mitduensten, bis er glasig ist. Mit Wein und Portwein abloeschen, vollstaendig einkochen. Die Bouillon nach und nach zugiessen, so dass der reis immer knapp mit Fluessigkeit bedeckt ist. Unter haeufigem Ruehren etwa 20 Minuten knapp weich koecheln, Pfanne nicht zudecken. Angedaempfte Fruehlingszwiebeln die letzten 5 Minuten mitgaren. Rahm, Parmesan und Fleisch kurz vor dem Servieren daruntermischen, wuerzen, nur noch heiss werden lassen. Sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?
Bei fast keinen anderen Küchenutensilien gibt es eine derartig große Preisspanne wie bei Pfannen und Töpfen. In manchen Einrichtungsgeschäften werden Teflonpfannen für schlappe fünf Euro angeboten;
Thema 11072 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 11718 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59224 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |