Rezept Risotto mit Fruehlingszwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto mit Fruehlingszwiebeln

Risotto mit Fruehlingszwiebeln

Kategorie - Reis, Risotto, Fleisch, Schwein, Zwiebel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30031
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5679 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Leber !
Die Leber muss heute mit Konservierungsmitteln, Nikotin, Alkohol, übermäßiger Ernährung und Umweltgiften fertig werden. Kein Wunder, dass dieses Entgiftungsorgan häufig gestört ist, oder dass sich sogar Leberschäden entwickeln können. Lassen Sie sich deshalb mehrmals in der Woche eine Portion Quark schmecken. Sie unterstützen damit Ihre Leber bei der Entgiftungsarbeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Schweinsfilet
- - Bratbutter; zum Braten
1/2 Tl. Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
3  Fruehlingszwiebeln; mit dem Gruen, schraeg in etwa 2mm
- - breiten Ringen
2  Knoblauchzehen; gepresst
1 El. Butter oder Margarine; -2
400 g Risottoreis; z.B. Carnaroli
1 1/2 dl Weisswein
1 dl Weisser Portwein
9 dl Fleischbouillon; heiss
2 El. Doppelrahm; -3
50 g Parmesan; frisch gerieben
- - Salz nach Bedarf
- - Pfeffer nach Bedarf
- - Arthur Heinzmann im April 1997 aus Betty Bossi's Zeitung
Zubereitung des Kochrezept Risotto mit Fruehlingszwiebeln:

Rezept - Risotto mit Fruehlingszwiebeln
Filet in schmale Streifen schneiden, mit Hauhaltpapier trockentupfen. Portionenweise in der heissen Bratbutter unter mehrmaligem Wenden etwa 3 Minuten braten. Herausnehmen, wuerzen, beiseite stellen. Hitze reduzieren. Etwas Bratbutter zugeben, Fruehlingszwiebeln darin andaempfen, herausnehmen, beiseite stellen. Knoblauch in der warmen Butter oder Margarine andaempfen. Reis beifuegen, mitduensten, bis er glasig ist. Mit Wein und Portwein abloeschen, vollstaendig einkochen. Die Bouillon nach und nach zugiessen, so dass der reis immer knapp mit Fluessigkeit bedeckt ist. Unter haeufigem Ruehren etwa 20 Minuten knapp weich koecheln, Pfanne nicht zudecken. Angedaempfte Fruehlingszwiebeln die letzten 5 Minuten mitgaren. Rahm, Parmesan und Fleisch kurz vor dem Servieren daruntermischen, wuerzen, nur noch heiss werden lassen. Sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11310 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 13134 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 14702 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |