Rezept Risotto mit Fruechten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto mit Fruechten

Risotto mit Fruechten

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10699
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2542 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminze !
Nervenkräftigend, erfrischend, kühlend, wenn der „Kopf raucht“. Kleine Dosen regen an, hohe betäuben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Brauner Langkornreis
600 ml Entrahmte Milch
2 El. Apfelsaftkonzentrat
125 g Blaue Weintrauben, entkernt
1  Pfirsich, Birne oder Nektarine, in Scheiben geschnitten
1  Banane, geschaelt und in Scheiben geschnitten
125 g Melonen- oder Ananasfleisch, gewuerfelt
25 g Mandelblaetter, geroestet
1 1/2 Tl. Zimtpulver
Zubereitung des Kochrezept Risotto mit Fruechten:

Rezept - Risotto mit Fruechten
1. Reis, Milch und Apfelsaftkonzentrat zum Kochen bringen und zugedeckt 30-40 Minuten simmern. 2. Vom Feuer nehmen, Trauben und andere Fruechte untermischen. Auskuehlen lassen. 3. Risotto auf vier Portionsschuesseln verteilen oder in eine grosse Schuessel geben. Mit Mandelblaettern und Zimt bestreuen. Je nach Saison koennen die Fruechte variiert werden. Als Garnierung eignen sich ein Klecks Kefir und Orangenscheiben. Naehrwert Das Gericht liefert Vitamin B1, B2, B12 und C, Niacin, Folsaeure, Kalzium, Magnesium, Kupfer, Zink. Pro Portion sind enthalten: Kohlenhydrate: 79,6 g; Protein: 11,4 g; Ballaststoffe: 5,8 g; Fett: 5,4 g Kalorien: 390 = 1638 Joule Zubereitungszeit 10 Minuten, plus Kuehlzeit Kochzeit 40 Minuten * Quelle: Auflaeufe und Eintoepfe, Knaurs vegetarische Kueche ** Erfasst und gepostet von Viviane Kronshage (2:2447/102.24) vom 07.06.1994 Stichworte: Desserts, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10589 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31314 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?Wasserkocher - kochend heiß oder brandgefährlich?
Ob für Tee oder Kaffee, die 5-Minuten-Terrine oder eine schnelle Suppe – kochendes Wasser wird oft benötigt. Praktische und vor allem schnelle Hilfe versprechen Wasserkocher.
Thema 5362 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |