Rezept Risotto mit Cicorino verde

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto mit Cicorino verde

Risotto mit Cicorino verde

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30030
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4913 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Schalotte; fein gehackt
1  Knoblauchzehe; gepresst
2 El. Olivenoel
400 g Cicorino verde
400 g Risottoreis; z.B. Vialone
1 1/2 dl Weisswein
1 l Gemuesebouillon; heiss
200 g Mascarpone
50 g Parmesan; frisch gerieben
- - Salz nach Bedarf
- - Pfeffer nach Bedarf
75 g Rohschinken; in Streifen
- - aus Betty Bossi's Zeitung Erfasst: Arthur Heinzmann
- - im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Risotto mit Cicorino verde:

Rezept - Risotto mit Cicorino verde
Schalotten und Knoblauch im warmen Oel andaempfen. Cicorino in Blaetter teilen, 1/4 davon beiseite stellen, Rest kurz mitdaempfen. Reis beifuegen, mitduensten, bis er glasig ist. Mit dem Wein abloeschen und vollstaendig einkochen lassen. Die Bouillon nach und nach dazugiessen, so dass der Reiss immer knapp mit Fluessigkeit bedeckt ist. Unter haeufigem Ruehren etwa 20 Minuten knapp weich koecheln, Pfanne nicht zudecken. Beiseite gestellten Cicorino in feine Streifen schneiden, mit dem Mascarpone und dem Parmesan unter den Risotto ruehren, wuerzen, nur noch heiss werden lassen. Dann etwa 2/3 des Rohschinkens daruntermischen, den Rest als Garnitur darueber verteilen. Sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 9129 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Tintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche MeeresfrüchteTintenfisch - Sepia, Kalmar und Oktopus köstliche Meeresfrüchte
Was in südlichen Gefilden völlig normal ist, lehrt hierzulande noch manchem Restaurantbesucher das Fürchten: Fischgerichte auf Basis von Kraken und Tintenfischen – besonders dann, wenn diese als solche noch zu erkennen sind.
Thema 21305 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5529 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |