Rezept Risotto Gratin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto-Gratin

Risotto-Gratin

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23510
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4329 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Artischocke !
Artischocken sind ein besonders wertvolles Gemüse.Es dient der Senkung von Blutfetten,stärkt die Galle und baut die Leber enorm auf. Vorallem fördert Sie den Zellwiederaufbau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Möhren
450 g Kohlrabi
60 g Butter
1 Prise Zucker
3 El. Wasser, anpassen
150 g Tk-Erbsen
1  Zwiebel
500 g Risottoreis
800 ml Gemüsefond
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
1/2 Bd. Basilikum
30 g Semmelbrösel
30 g Pecorino; frisch gerieben
1 El. Butterflöckchen
- - K.-H. Boller 2:2426/2270.7 aus: essen & trinken 10/98
Zubereitung des Kochrezept Risotto-Gratin:

Rezept - Risotto-Gratin
Möhren und Kohlrabi schälen und in kleine Würfel schneiden. 40 g Butter erhitzen, das Gemüse, Zucker und 2-3 Eßlöffel Wasser dazugeben und zugedeckt 3-5 Minuten garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist, dann die Erbsen unterheben. Für den Risotto die Zwiebel pellen und fein würfeln. Die restliche Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Risottoreis darin glasig dünsten. Mit Gemüsefond ablöschen, offen bei milder Hitze 25-30 Minuten garen. Dabei mehrmals umrühren. Herzhaft mit Pfeffer und Salz würzen. Risotto und Gemüse mischen, Basilikum hacken und unterheben. Den Gemüserisotto in feuerfeste Portionsschalen füllen. Semmelbrösel und Pecorino mischen und auf den Risotto streuen. Zuletzt mit kleinen Butterflöckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 220° C auf der 2. Einschubleiste von unten 10-13 Minuten überbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 10074 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15208 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9798 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |