Rezept Risotto alla Ticinise (Reis Tessiner Art)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto alla Ticinise (Reis Tessiner Art)

Risotto alla Ticinise (Reis Tessiner Art)

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10698
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2731 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würze für das Grillfleisch !
Streuen Sie ein paar Wacholderbeeren, Lorbeer- oder Rosmarinblätter in die Glut Ihres Grills. Das gegrillte Fleisch bekommt eine besonders würzige Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Schalotte
20 g Butter
300 g Carnoli-Reis
400 ml Merlot; (Rotwein)
400 ml Gemuesebruehe
- - Salz
- - Pfeffer
1  Spur Safran
50 g Kaese; gerieben, z.B. Parmesan oder Sbrinz
Zubereitung des Kochrezept Risotto alla Ticinise (Reis Tessiner Art):

Rezept - Risotto alla Ticinise (Reis Tessiner Art)
Zwiebel fein hacken und in Butter glasig anduensten. Reis zugeben, ruehren bis die Reiskoerner von einem Fettfilm ueberzogen sind, mit dem Rotwein abloeschen. Bei mittlerer Hitze Wein einkochen lassen und nach und nach die Gemuesebruehe zugiessen. Nach ca. 15 bis 20 Minuten sollte der Reis die gesamte Fluessigkeit aufgesogen haben und al dente" sein. Mit Salz, Pfeffer und Safran wuerzen, den Kaese daruntermischen und den Reis noch einige Minuten bei aufgelegtem Deckel stehen lassen. Der Risotto sollte nicht zu trocken sein. * Quelle: Lago Maggiore - Piemont, Tessin, Lombardei, Edith Gerlach u. Marlis Weber ** erfasst von J. Weinkauf Stichworte: Reis, Italien, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 48938 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 59876 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4108 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |