Rezept Risotto alla Ticinise (Reis Tessiner Art)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto alla Ticinise (Reis Tessiner Art)

Risotto alla Ticinise (Reis Tessiner Art)

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10698
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2879 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist das Ei schon gekocht? !
Es gibt einen guten Trick um festzustellen, ob ein Ei noch roh oder schon gekocht ist. Lassen Sie es ganz rasch auf der Tischfläche kreisen. Dreht es sich ruhig um die eigene Achse, dann ist es gekocht; kreist es schlecht und wackelt, dann ist es noch roh.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Schalotte
20 g Butter
300 g Carnoli-Reis
400 ml Merlot; (Rotwein)
400 ml Gemuesebruehe
- - Salz
- - Pfeffer
1  Spur Safran
50 g Kaese; gerieben, z.B. Parmesan oder Sbrinz
Zubereitung des Kochrezept Risotto alla Ticinise (Reis Tessiner Art):

Rezept - Risotto alla Ticinise (Reis Tessiner Art)
Zwiebel fein hacken und in Butter glasig anduensten. Reis zugeben, ruehren bis die Reiskoerner von einem Fettfilm ueberzogen sind, mit dem Rotwein abloeschen. Bei mittlerer Hitze Wein einkochen lassen und nach und nach die Gemuesebruehe zugiessen. Nach ca. 15 bis 20 Minuten sollte der Reis die gesamte Fluessigkeit aufgesogen haben und al dente" sein. Mit Salz, Pfeffer und Safran wuerzen, den Kaese daruntermischen und den Reis noch einige Minuten bei aufgelegtem Deckel stehen lassen. Der Risotto sollte nicht zu trocken sein. * Quelle: Lago Maggiore - Piemont, Tessin, Lombardei, Edith Gerlach u. Marlis Weber ** erfasst von J. Weinkauf Stichworte: Reis, Italien, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13517 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15876 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Prinzenrolle der Doppel Keks GenussPrinzenrolle der Doppel Keks Genuss
Was Bahlsens Leibniz-Butterkeks für Deutschland, ist die Prinzenrolle für Belgien. Wie der Deutsche Herrman Bahlsen importierte auch der belgische Bäckermeister Edouard de Beukelaer die Cakes-Idee aus England.
Thema 13577 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |