Rezept Risotto alla milanese (Risotto nach Mailaender Art)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto alla milanese (Risotto nach Mailaender Art)

Risotto alla milanese (Risotto nach Mailaender Art)

Kategorie - Reis, Risotto, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30029
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6483 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: gefrorener Buchhalter !
Beschriften und datieren Sie das Eingefrorene, denn „ewig“ soll es ja nicht in der Gefriertruhe bleiben; außerdem kann man nach einer Weile kaum noch Rosenkohl von grünen Stachelbeeren unterscheiden, wenn es nicht darauf vermerkt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/4 l Huehnerbruehe
1 g Safranfaeden
1 gross. Rinderknochen; mit Mark
80 g Butter
1 El. Zwiebeln; gehackt
400 g Vialone-Reis
200 ml Weisswein; trocken
100 g Parmesan; gerieben
- - Arthur Heinzmann im April 1997 aus Culinaria Bertelsmann Club/Verlag
Zubereitung des Kochrezept Risotto alla milanese (Risotto nach Mailaender Art):

Rezept - Risotto alla milanese (Risotto nach Mailaender Art)
Die Huehnerbruehe erhitzen. Wenig Bruehe abnehmen und den Safran darin einweichen. Das Knochenmark ausloesen und in 3/4 der Butter zerlassen, die Zwiebel hinzufuegen und anduensten. Den Reis zugeben und unter Ruehren glasig werden lassen. Mit dem Weisswein abloeschen und diesen gaenzlich einkochen lassen. Unter staendigem Ruehren kellenweise nach und nach die heisse Huehnerbruehe zugeben. Nach etwa 10 Minuten den Safran mit der Einweichbruehe zugeben. Ist der Reis al dente (nach etwa 16 Minuten), den Topf vom Herd nehmen und die restliche Butter sowie die Haelfte des Parmesan unterruehren. Den Risotto mit dem restlichen Parmesan bestreuen und servieren. Als Wein eignet sich beispielsweise ein Barbaresco dell' Oltrepo Pavese.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 8143 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 5420 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 9182 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.46% |