Rezept Risotto ai frutti di mare, Meeresfruechte Risotto

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Risotto ai frutti di mare, Meeresfruechte-Risotto

Risotto ai frutti di mare, Meeresfruechte-Risotto

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20798
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 25394 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g gem. Meeresfruechte (TK oder aus der Dose);
- - (etwa Muschelfleisch, Krabben, Tintenfische etc.
- - Saft von 1 Limette
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 El. Olivenoel
200 g Risottoreis
400 ml Fischfond; Glas
50 ml Wermut trocken
1  Msp. Safran
2 El. Butter
30 g geriebener Parmesan
2  Zweige Majoran
Zubereitung des Kochrezept Risotto ai frutti di mare, Meeresfruechte-Risotto:

Rezept - Risotto ai frutti di mare, Meeresfruechte-Risotto
Meeresfruechte auftauen oder abtropfen, mit Limettensaft betraeufeln. Zwiebel und Knoblauch fein wuerfeln, im Olivenoel anduensten. Den Reis einruehren, wenden, bis die Koerner glasig sind und glaenzen. Wenig Fond angiessen und einkochen lassen. Wermut mit 100 ml Wasser und Safran mischen und angiessen. Uebrigen Fond nach und nach zugeben. In den fertig gegarten Risotto Butter und Kaese einruehren. Den Majoran abstreifen und unterziehen. Die Meeresfruechte untermischen und 10 Min heiss werden lassen. Getraenk: Chardonnay p.P.: 450 kcal / 1900 kJ Stichworte: Meeresfruechte, Reis, Risotto, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 20050 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Reduktion am KüchenherdReduktion am Küchenherd
Die Reduktion wird schnell mit verschiedenen Natur- oder Geisteswissenschaften in Verbindung gebracht. Doch was hat sie in der Küche zu suchen? Wer das Kochen als einen Prozess ansieht, in dem hauptsächlich verschiedene Fertig- oder Tiefkühlkomponenten erwärmt und gemeinsam serviert werden, steht hier in der Tat vor einem Rätsel.
Thema 9678 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 16095 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |