Rezept Rippchen Mit Bohnen Püree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rippchen Mit Bohnen Püree

Rippchen Mit Bohnen Püree

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21746
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6071 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwetschgen !
Zwetschgen gehören zur Familie der Pflaumen. Zwetschgen oder auch Zwetschen unterscheiden sich darin von den Pflaumen: Sie haben spitze Enden, keine Fruchtnaht und Ihr Fleisch haftet nicht am Stein, weil es nicht so wasserreich ist wie das der Pflaumen. Zwetschgen haben einen feinen weißen Belag, der die Früchte umgibt und sie vor Austrocknung schützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
8  dicke Scheiben Schweinerippe (
3 El. Öl
- - Salz
- - Edelsüss-Paprika
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 Dos. weiße Bohnen (Abtropfgewic
100 ml heiße Instantbrühe
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Rippchen Mit Bohnen Püree:

Rezept - Rippchen Mit Bohnen Püree
Fleisch waschen, trockentupfen. Öl und Gewürze, verrühren. Fleisch damit bestreichen, ca. 10 Minuten durchziehen lassen. Fleisch in der Fettpfanne bei 225 Grad ca. 50 Minuten im Backofen braten. Für das Bohnenpüree Zwiebel- und Knoblauchwürfel im heißen Öl glasig dünsten. Abgetropfte Bohnen zufügen, kurz erwärmen, pürieren. Brühe zugießen, verrühren und abschmecken. Alles anrichten. Pro Person ca. 1030 kcal (4330 kJ) Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde * aus "Für Sie" 5/92

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee trinken ist das GesundKaffee trinken ist das Gesund
1683 eröffnete das erste Kaffeehaus in Wien, und mit ihm entstand eine ganze Kultur, die mit den Jahrhunderten typisch für das gemütliche Österreich wurde.
Thema 10451 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6631 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48497 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |