Rezept Rinones al Jerez / Nieren mit Sherry

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinones al Jerez / Nieren mit Sherry

Rinones al Jerez / Nieren mit Sherry

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17829
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5255 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heidelbeere !
Stärken die Darmschleimhaut nach Magen und Darmerkrankungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Lammnieren
1  Weisse Zwiebel; feingehackt
- - Paprikapulver, edelsuess
2  Knoblauchzehen, in Scheiben
- - Glatte Petersilie feingehackt
100 ml Sherry Medium Dry Amontillado
2  Duenne Streifen Chilischote
- - Sherryessig
- - Olivenoel
- - Salz
- - Weisser Pfeffer; a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Rinones al Jerez / Nieren mit Sherry:

Rezept - Rinones al Jerez / Nieren mit Sherry
Tapas sind die kleinen Appetithaeppchen, die die Spanier gerne in Bodegas und Bars zu sich nehmen - am besten mit einem Glas ausgesuchtem Sherry. Die Lammnieren saeubern und waschen. In einer Schuessel, mit Wasser und einem Schuss Sherryessig versehen, 3-4 Stunden stehenlassen. Vor dem Kochen herausnehmen, gut abspuelen und auf Kuechenpapier trocknen lassen. Den Boden einer grossen Pfanne mit Olivenoel bedecken und erhitzen. Die Knoblauchscheiben und etwas spaeter die Zwiebeln hineingeben. Nach dem Anduensten mit einem Seihloeffel herausnehmen. Etwas Olivenoel in die Pfanne nachgiessen und wieder erhitzen. Die Lammnieren mit dem Paprikapulver wuerzen und mit den Streifen der Chilischote von allen Seiten scharf anbraten. Mit Knoblauch und Zwiebeln nochmals erhitzen, dann mit Sherry abloeschen, mindestens 8 bis 10 Minuten koecheln lassen (leicht rosa), maximal 25 Minuten (durch). * Quelle: Nach ARD/ZDF 15.10.95 Frank Schauhoff/Tonina OLiver: Zu Gast In Spanien Tapas Dumont-Verlag Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Vorspeise, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 3848 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Diät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-FatburningDiät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-Fatburning
Das Ernährungskonzept des Mediziners Ulrich Strunz sorgte bereits in Buchform mit den Titeln „Forever Young Geheimnis Eiweiß“ oder „Die Diät: Vital-Fatburning“ auf dem Diätenmarkt für Furore.
Thema 29932 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 6434 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |