Rezept Rindfleischsalat mit Kürbiskernöl Dressing*

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rindfleischsalat mit Kürbiskernöl-Dressing*

Rindfleischsalat mit Kürbiskernöl-Dressing*

Kategorie - Salat, Kurs, Einfach, Erprobt, Buffet Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26142
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6989 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blaubeeren - Heidelbeeren !
Nicht waschen! So, wie sie sind, in Beutel oder Gefrierbehälter füllen. Sie werden ihr Aussehen, Aroma und ihre Form bewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400  dag gekochtes Rindfleisch
1  rote Zwiebel
Zubereitung des Kochrezept Rindfleischsalat mit Kürbiskernöl-Dressing*:

Rezept - Rindfleischsalat mit Kürbiskernöl-Dressing*
3 große Paprika (rot, gelb, grün) Für die Marinade: 2 bn Schnittlauch 8 EL Weinessig 2 EL Wasser 7 EL Kürbiskernöl Salz Pfeffer MMMMM---------------------QUELLE-------------------------------------------- -- -- Countrymouse -- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben, Schnittlauch fein schneiden. Fleisch quer zur Faser in dünne Scheiben, dann in Streifen schneiden. Für die Marinade Essig mit Wasser mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl unter ständigem, kräftigem Rühren (Schneebesen) langsam zugießen. Rindfleisch, Paprika und Zwiebel behutsam mit der Marinade vermischen und ca. 1/4 Stunde ziehen lassen. :Energie : 355 kcal :Zeitbedarf : 40 Min. :Stichwort : Rindfleisch :Stichwort : Paprika :Stichwort : Zwiebel :Stichwort : Kürbiskernöl :Stichwort : Österreich :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 29.02.2000 :Letzte Änderung: 29.02.2000 :Quelle : Countrymouse

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alte Maße und Gewichte in der KücheAlte Maße und Gewichte in der Küche
Wer mal in Großmutters oder Urgroßmutters handgeschriebenen Rezeptbüchern blättert und versucht, das ein oder andere Rezept nachzukochen, nachzubacken oder nachzubraten, gerät leicht ins Grübeln bei den Formulierungen.
Thema 8905 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20132 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Lauch oder Porree ein herzhaftes JahresgemüseLauch oder Porree ein herzhaftes Jahresgemüse
Lauch (Allium ampeloprasum) gehört zur Familie der Zwiebelgewächse – was man sofort merkt, wenn man ihn anschneidet. Der charakteristische Zwiebelgeruch und –geschmack verrät ihn sofort.
Thema 6526 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |