Rezept Rindfleisch Tatarenart (asu po tatarski)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rindfleisch Tatarenart (asu po tatarski)

Rindfleisch Tatarenart (asu po tatarski)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15333
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5364 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Eis serviert !
Füllen Sie eine große Schüssel mit zerkleinerten Eisstückchen, und stellen Sie Ihre Schüssel mit Obstsalat o.ä. hinein. Wenn Sie dem Eis noch etwas Salz zufügen, wird es noch kälter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Mageres Rindfleisch
50 g Fett
250 ml Bouillon
2 El. Tomatenmark oder
3  Tomaten
3  Zwiebeln
2  Salzgurken
5  Knoblauchzehen
1 El. Butter
1 El. Mehl
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Rindfleisch Tatarenart (asu po tatarski):

Rezept - Rindfleisch Tatarenart (asu po tatarski)
Fleisch in Streifen schneiden (1 cm dick, 3 bis 4 cm lang), salzen und pfeffern, im heissen Fett von allen Seiten anbraten. Bouillon angiessen, gehackte Zwiebeln und Tomatenmark (bzw. geschaelte Tomatenscheiben) zufuegen und zugedeckt so lange duensten, bis das Fleisch weich ist. Aus Mehl und Butter eine dunkle Einbrenne bereiten, mit etwas Duenstfluessigkeit abloeschen und das Gericht damit binden. Die feingewuerfelten Salzgurken und den durchgepressten Knoblauch zufuegen und noch 10 bis 15 Minuten duensten. Nochmals abschmecken und mit Salzkartoffeln oder Kartoffelpueree servieren. * Quelle: Nach: Alla Sacharow Russische Kueche Wilhelm Heine Verlag Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Wed, 19 Apr 1995 Stichworte: Fleisch, Rind, Salzgurke, Russland, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13951 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Karibische Küche eine vielzahl von AromenKaribische Küche eine vielzahl von Aromen
Wer Karibik hört, denkt vermutlich zuerst einmal an weiße Sandstrände, an die das Meer mit kristallklaren Wellen schwappt, die in allen Türkis- und Blautönen leuchten.
Thema 9127 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 3171 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |