Rezept Rindfleisch mit Cashew Nüssen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rindfleisch mit Cashew-Nüssen

Rindfleisch mit Cashew-Nüssen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5773
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5805 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Teigkneten - aber sauber !
Nehmen Sie eine große, saubere Plastiktüte und kneten den Teig darin. Er klebt nicht an den Händen und trocknet auch nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ingwerstück (ca. 2, 5 cm)
450 g Rumpsteak
1 El. Pflanzenöl; (I)
1 El. Pflanzenöl; (II)
2 El. Pflanzenöl; (III)
4 Tl. Stärkemehl
125 ml Wasser
4 Tl. Sojasauce
1 Tl. Sesamöl; (IV)
1 Tl. Austernsauce
1 Tl. Chilisauce, chinesische
8  Frühlingszwiebeln
2  Knoblauchzehen
90 g Cashew-Nüsse, ungesalzen geröstet
- - Möhrenscheiben
- - Thymianblätter
Zubereitung des Kochrezept Rindfleisch mit Cashew-Nüssen:

Rezept - Rindfleisch mit Cashew-Nüssen
Ingwer schaelen und fein hacken. Fruehlingszwiebeln putzen in schraeg in ca. 2, 5 cm grosse Stuecke schneiden. Knoblauch schaelen und fein hacken. Fleisch vom Fett befreien und quer zur Faser in ca. 5 cm lange Streifen (oder Scheiben) schneiden. Oel (I) im Wok oder einer grossen Pfanne stark erhitzen. Die Haelfte des Fleisches in die Pfanne geben und unter staendigem Ruehren braten, bis es braun ist (3-5 Minuten), herausnehmen. In Oel (II) restliches Fleisch ebenso braten, herausnehmen und zu dem anderen Fleisch geben. Staerkemehl, Wasser, Sojasauce, Oel (IV), Austern- und Chilisauce in einer Schuessel gut verruehren. Oel (III) im Wok oder der Pfanne stark erhitzen. Ingwer, Zwiebeln, Knoblauch und Cashew zugeben und 1 Minute unter staendigem Ruehren braten. Staerkemehlmischung und Fleisch zugeben und unter staendigem Ruehren erhitzen, bis die Sauce kocht und dick wird. Garnieren und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Radieschen ein scharfes GemüseRadieschen ein scharfes Gemüse
Ihre fröhliche Farbe regt den Appetit an und lässt den Speichel fließen: Radieschen sehen bezaubernd aus mit ihrer leuchtend roten Hülle und ihrem saftigen, weißen Fleisch.
Thema 14484 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12626 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Alles über VitamineAlles über Vitamine
Vitamine sind lebenswichtig und stärken das Immunsystem. Hier die wichtigsten Vitamine, worum es sich bei Vitaminen handelt und worin sie vorhanden sind.
Thema 5889 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |