Rezept Rindfleisch mit Cashew Nüssen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rindfleisch mit Cashew-Nüssen

Rindfleisch mit Cashew-Nüssen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5773
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5718 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Fisch zubereiten !
Reiben Sie den Fisch mit Essig ein. Die Schuppen lassen sich ohne Schwierigkeiten lösen. Nach dem Säubern beträufeln Sie ihn mit Zitronensaft und salzen ihn erst anschließend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Ingwerstück (ca. 2, 5 cm)
450 g Rumpsteak
1 El. Pflanzenöl; (I)
1 El. Pflanzenöl; (II)
2 El. Pflanzenöl; (III)
4 Tl. Stärkemehl
125 ml Wasser
4 Tl. Sojasauce
1 Tl. Sesamöl; (IV)
1 Tl. Austernsauce
1 Tl. Chilisauce, chinesische
8  Frühlingszwiebeln
2  Knoblauchzehen
90 g Cashew-Nüsse, ungesalzen geröstet
- - Möhrenscheiben
- - Thymianblätter
Zubereitung des Kochrezept Rindfleisch mit Cashew-Nüssen:

Rezept - Rindfleisch mit Cashew-Nüssen
Ingwer schaelen und fein hacken. Fruehlingszwiebeln putzen in schraeg in ca. 2, 5 cm grosse Stuecke schneiden. Knoblauch schaelen und fein hacken. Fleisch vom Fett befreien und quer zur Faser in ca. 5 cm lange Streifen (oder Scheiben) schneiden. Oel (I) im Wok oder einer grossen Pfanne stark erhitzen. Die Haelfte des Fleisches in die Pfanne geben und unter staendigem Ruehren braten, bis es braun ist (3-5 Minuten), herausnehmen. In Oel (II) restliches Fleisch ebenso braten, herausnehmen und zu dem anderen Fleisch geben. Staerkemehl, Wasser, Sojasauce, Oel (IV), Austern- und Chilisauce in einer Schuessel gut verruehren. Oel (III) im Wok oder der Pfanne stark erhitzen. Ingwer, Zwiebeln, Knoblauch und Cashew zugeben und 1 Minute unter staendigem Ruehren braten. Staerkemehlmischung und Fleisch zugeben und unter staendigem Ruehren erhitzen, bis die Sauce kocht und dick wird. Garnieren und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14728 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Chili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauenChili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauen
Wer es scharf mag, kauft sich die Schoten im Glas und fügt sie klein geschnitten dem Essen zu. Wer es scharf mag und zudem einen grünen Daumen besitzt, kann Chilis sogar auf dem heimischen Balkon anbauen.
Thema 11503 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 34986 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |