Rezept Rindfleisch in Guinness ( Beef in Guinness)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rindfleisch in Guinness ( Beef in Guinness)

Rindfleisch in Guinness ( Beef in Guinness)

Kategorie - Fleisch, Rind, Haxe, Guinnes, Irland Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25923
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5619 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Reis !
Schneeweißen Reis bekommen Sie, wenn Sie einige Tropfen Zitronensaft ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Rinderhaxe
2 gross. Zwiebeln
6 mittl. Möhren
2 El. gewürztes Mehl*)
- - etwas Fett oder Rinderschmalz
250 ml Guinness und Wasser
- - (gemischt)
- - etwas Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Rindfleisch in Guinness ( Beef in Guinness):

Rezept - Rindfleisch in Guinness ( Beef in Guinness)
Rindfleisch in Stücke schneiden. Zwiebeln und Möhren schälen und kleinschneiden. Rindfleisch im Mehl wenden und rasch in heißem Fett anbräunen. Das Rindfleisch herausnehmen und die Zwiebeln im Fett anbraten, bis sie glasig sind. Das Fleisch zusammen mit den Möhren und der Flüssigkeit wieder zugeben. Kurz aufkochen, zudecken und bei niedriger Hitze eineinhalb bis zwei Stunden köcheln lassen. Dabei darauf achten, daß immer genug Flüssigkeit vorhanden ist. Mit der gehackten Petersilie bestreuen. Beilage: gekochte Kartoffeln. :Quelle : John Murphy, Kleines Irisches Kochbuch :Erfasser : Claus Pulina :Notizen (*) : *)Was immer das ist, ich verwende normales Mehl : : und würze mit Pfeffer und Salz.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochbuch - Kinderkochbuch so lernst du KochenKochbuch - Kinderkochbuch so lernst du Kochen
Kinder werkeln gern mit Essen, wenn man sie denn lässt. Doch viele Rezeptbücher überfordern die lieben Kleinen – und in der Riege der Kinderkochbücher gibt es die einen, die eher phantasielos mit Dosenware arbeiten.
Thema 10475 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13387 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18366 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |