Rezept Rindfleisch in Guinness ( Beef in Guinness)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rindfleisch in Guinness ( Beef in Guinness)

Rindfleisch in Guinness ( Beef in Guinness)

Kategorie - Fleisch, Rind, Haxe, Guinnes, Irland Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25923
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5917 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Rinderhaxe
2 gross. Zwiebeln
6 mittl. Möhren
2 El. gewürztes Mehl*)
- - etwas Fett oder Rinderschmalz
250 ml Guinness und Wasser
- - (gemischt)
- - etwas Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Rindfleisch in Guinness ( Beef in Guinness):

Rezept - Rindfleisch in Guinness ( Beef in Guinness)
Rindfleisch in Stücke schneiden. Zwiebeln und Möhren schälen und kleinschneiden. Rindfleisch im Mehl wenden und rasch in heißem Fett anbräunen. Das Rindfleisch herausnehmen und die Zwiebeln im Fett anbraten, bis sie glasig sind. Das Fleisch zusammen mit den Möhren und der Flüssigkeit wieder zugeben. Kurz aufkochen, zudecken und bei niedriger Hitze eineinhalb bis zwei Stunden köcheln lassen. Dabei darauf achten, daß immer genug Flüssigkeit vorhanden ist. Mit der gehackten Petersilie bestreuen. Beilage: gekochte Kartoffeln. :Quelle : John Murphy, Kleines Irisches Kochbuch :Erfasser : Claus Pulina :Notizen (*) : *)Was immer das ist, ich verwende normales Mehl : : und würze mit Pfeffer und Salz.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bunte Kartoffeln die andere KartoffelBunte Kartoffeln die andere Kartoffel
Haben Sie schon einmal bunte Kartoffeln gesehen oder gar gegessen? Rote, blaue, violette, oder sogar blau-weiß oder rot-weiß marmorierte? Bunte Kartoffeln?
Thema 14388 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6488 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14909 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |