Rezept Rindfleisch Gemüse Pfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rindfleisch-Gemüse-Pfanne

Rindfleisch-Gemüse-Pfanne

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23507
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4934 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tropfenfänger für das Fett !
Damit heruntertropfendes Fett nicht Feuer fangen kann, legen Sie ein paar Salatblätter auf die Glut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Rindergeschnetzeltes
2 El. Sojasauce
300 g Tk-Broccoli
200 g Möhren
200 g Knollensellerie
1 1/2 El. Butterschmalz
250 g Langkornreis
1/2 l Wasser (1)
- - Salz
250 ml Wasser (2)
1 Tl. Fleischbrühe
- - Pfeffer
120 g Perlzwiebeln, klein eingelegt
1 El. Soja-Marinade
1 Glas TK-Kräuter, gemischt
Zubereitung des Kochrezept Rindfleisch-Gemüse-Pfanne:

Rezept - Rindfleisch-Gemüse-Pfanne
Rindergeschnetzeltes in Sojasauce 1 Stunde marinieren. Zwischendurch hin und wieder wenden. Broccoli auftauen. Möhren und Sellerie schälen. In den Gemüsehobel den Einsatz für feine Stifte legen, Möhren und Sellerie damit in Juliennestreifen schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Fleisch portionsweise gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen. Reis in gesalzenem Wasser (1) 20 Minuten garen. Möhren und Sellerie in die Pfanne geben. Mit Wasser (2), Instant-Brühe, Pfeffer, 4 Minuten köcheln. Perlzwiebeln und zerteilten Broccoli 7 Minuten dazugeben. Geschnetzeltes und Soja-Marinade (siehe Zutatenliste) unterheben und weitere 5 Minuten durchziehen lassen. Kräuter unter den Reis rühren. Mit dem Geschnetzelten servieren. Quelle: meine familie & ich, Nr. 2/93 erfasst: Sabine Becker, 18. Januar 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 13380 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 13410 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 5385 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |