Rezept Rindfleisch Eintopf I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rindfleisch-Eintopf I

Rindfleisch-Eintopf I

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19199
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5270 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Achtung Wasserdampf !
Bevor Sie heißes Kochwasser abgießen, sollten Sie die Spüle mit kaltem Wasser füllen. So verbrühen Sie sich nicht die Hände, wenn die heißen Dämpfe aufsteigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
750 g Beinscheibe vom Rind
1 Bd. Suppengemuese
1 klein. Fenchel
1 klein. Kohlrabi
100 g Gruenkern
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Petersilie
1 l Wasser
- - 70 Minuten
- - Kalorien: 737 Joule: 3090
Zubereitung des Kochrezept Rindfleisch-Eintopf I:

Rezept - Rindfleisch-Eintopf I
Beinscheibe waschen und im kaltem Wasser aufkochen. Abschaeumen und etwa 1/2 Stunde koecheln lassen. Suppengemuese waschen, putzen und in Spalten schneiden. Kohlrabi schaelen, vierteln und in duenne Scheiben schneiden. Gruenkern in Salzwasser 35 Minuten garen. Beinscheibe aus der Bruehe nehmen und etwas abkuehlen lassen. Inzwischen das Gemuese in der Bruehe 30 Minuten garen. Fleisch von Knochen, Fett und Sehnen befreien und kleinschneiden. Die Haelfte von Bruehe, Gemuese, Gruenkern und Fleisch mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit gehackter Petersilie anrichten. Tips zum Einfrieren: Den restlichen Eintopf in eine grosse Gefrierdose fuellen, erkalten lassen, verschliessen und beschriften. Fuer laengstens 6 Monate einfrieren. Fuer diesen Eintopf kann man ausser Gruenkern auch andere Getreidekoerner wie Roggen oder Weizen nehmen, die allerdings ueber Nacht eingeweicht werden muessen. Die Koerner ersetzen Kartoffeln, die durch das Einfrieren ihre Konsistenz veraendern wuerden. * Quelle: erfasst von I. Benerts 28.01.96 Stichworte: Suppe, Fleisch, Rindfleisch, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartigLebkuchen - Nürnberger Lebkuchen weltbekannt und einzigartig
In Nürnberg beginnt Weihnachten spätestens im August – schließlich ist die geschichtsträchtige fränkische Metropole das Zentrum der deutschen Lebkuchenbäckerei.
Thema 8060 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4020 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Lachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 FettsäurenLachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 Fettsäuren
Der Lachs ist ein zäher Langstreckensportler: Jährlich legt er oft über 1000 Kilometer zurück, um zu seinen Laichgewässern zu gelangen. Da der Lachs als Speisefisch zunehmend gefragt ist, wird er inzwischen gezielt für den Verbrauch gezüchtet.
Thema 21995 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |