Rezept Rindfleisch aus dem Wok

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rindfleisch aus dem Wok

Rindfleisch aus dem Wok

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22591
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7514 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käse Snacks !
Leckere Käsesnacks, die auch Kindern schmecken, können Sie aus einer Scheibe Scheiblettenkäse herstellen.

Teilen Sie die Scheibe in neun gleich große Stücke und legen sie diese (wichtig) auf ein Backpapier. Diese schieben sie für einige Sekunden in die Microwelle bis der Käse blubbert.

Nehmen Sie das Backpaier mit dem Käse heraus und lassen es abkühlen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
4  Mu-Err-Pilze
500 g Rinderfilet
1/2  Rote Paprikaschote
1/2  Gelbe Paprikaschote
1/2  Grüne Paprikaschote
1 Bd. Frühlingszwiebeln
250 g Stangensellerie
1  Knoblauchzehe
1  Ingwerwurzelstück (2cm)
4 El. Erdnußöl
25 g Cashewkerne
2 El. Sojasauce
2 El. Reiswein oder trockener Sherry
- - Salz
- - Pfeffer
- - Arthur Heinzmann im Januar 1997 nach Kochen mit Pfiff
- - Meister Verlag
Zubereitung des Kochrezept Rindfleisch aus dem Wok:

Rezept - Rindfleisch aus dem Wok
Die Pilze mit warmem Wasser bedecken und 30 Minuten quellen lassen, das Wasser mehrmals erneuern. In der Zwischenzeit das Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Das Gemüse waschen und putzen. Paprika in Streifen, Zwiebeln in Ringe, Sellerie in Scheiben schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Pilze aus dem Wasser nehmen, den harten Stiel herausschneiden, unter fließendem Wasser waschen und trockentupfen. In sehr feine Streifen schneiden. Das Öl in einem Wok erhitzen. Die Nüsse darin braten, bis sie duften, dann herausnehmen. Das Fleisch im verbliebenen Öl unter Rühren durchbraten. Gemüse, Knoblauch und Ingwer zugeben, knackig anbraten. Mit Sojasauce und Reiswein ablöschen, würzen und den Pfanneninhalt unter Rühren weitere 3 Minuten garen, eventuell noch etwas Wasser angießen. Auf Tellern anrichten und mit den Nüssen bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7651 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Bananen - was macht die Banane für uns so wertvollBananen - was macht die Banane für uns so wertvoll
Andy Warhol hat sie in den Rang eines Kunstwerkes erhoben, in der ehemaligen DDR galt sie als Inbegriff der Exotik und Ausdauersportler schätzen sie wie kaum eine andere Frucht - die Banane.
Thema 12303 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17551 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |