Rezept Rinderrouladen mit Spinatfüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderrouladen mit Spinatfüllung

Rinderrouladen mit Spinatfüllung

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 617
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7048 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schmackhafte Rotwein-Beize !
Mischen Sie Rotwein-Beize mit etwas Cognac, zerdrückten Wacholderbeeren, zwei Lorbeerblättern, Zwiebeln, Nelken, Pfefferkörnern, Zitronensaft und Orangenstückchen. Sie werden sicherlich ganz begeistert sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Sch. Rinderroulade
- - Salz
- - Pfeffer
4  dünne Scheiben geräucherter Schinken
4  Sch. Emmentaler Käse
8  blanchierte Blätter italienischer Spinat
1  Knoblauchzehen
8  Salbeiblätter
2 El. Butterschmalz oder Öl
200 ml Rotwein
1 Tas. heißes Wasser
2 El. Creme fraîche
2 Tl. brauner Saucenbinder
1 Tl. Sojasauce
Zubereitung des Kochrezept Rinderrouladen mit Spinatfüllung:

Rezept - Rinderrouladen mit Spinatfüllung
Rinderrouladen mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Fuellung in der Reihenfolge Schinken, Kaese, Spinat, Salbei und durchgepresste Knoblauchzehe so auf die Rouladen verteilen, dass ein kleiner Rand frei bleibt. Die Rouladen aufrollen, mit Spiessen feststecken oder mit Kuechengarn umwickeln. Rouladen in heissem Butterschmalz oder Oel auf 2 oder Automatik-Kochplatte 8-9 rundum anbraten. Mit Rotwein und Wasser abloeschen, im geschlossenen Topf 60-70 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 schmoren. Im Schnellkochtopf verkuerzt sich die Garzeit auf 20-25 Minuten. Rouladen herausnehmen, die Sauce mit Creme fraiche und Saucenbinder binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Kartoffeln oder Nudeln und evtl. einem Salat servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 6512 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21774 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11439 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |