Rezept Rinderrouladen italienische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderrouladen italienische Art

Rinderrouladen italienische Art

Kategorie - Rind, Schinken, Gemüse, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27798
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14546 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die Kunst, Spargel zu schälen !
Spargel schälen ist eine schwierige Sache. Aber wenn Sie sich merken: dünn am Kopf und zum Schnittende dicker schälen, dann ist es etwas einfacher. Schneiden Sie zuletzt das holzige Stielende.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Rinderrouladen, dünn
20 g Knoblauchbutter; (1)
4 Scheib. Schinken, roh
- - Salz
- - Pfeffer f.a.d.M.
4  Selleriestücke
40 g Knoblauchbutter; (2)
1/4 l Weißwein, trocken
1 Tl. Tomatenmark
1 Glas TK-Bohnen, grün
20 g Knoblauchbutter; (3)
Zubereitung des Kochrezept Rinderrouladen italienische Art:

Rezept - Rinderrouladen italienische Art
Die Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer bestreuen. Knoblauchbutter (1) erhitzen, die Innenseiten der Rouladen damit bestreichen. Darauf Schinken und Sellerie geben. Zusammenrollen, mit Holzstäbchen feststecken. Knoblauchbutter (1) in einem Schmortopf erhitzen, die Rouladen hineingeben und von allen Seiten bräunen lassen. Den Wein angießen, mit Tomatenmark würzen. Zugedeckt etwa 90 Minuten schmoren lassen. Die Bohnen in der restlichen Knoblauchbutter (3) erhitzen und dazu servieren. Als Beilage körnigen Reis oder Bandnudeln reichen. Quelle: Metzgereizeitschrift Lukullus Nr. 42/87 erfaßt: Sabine Becker, 7. Februar 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 18735 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 15374 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 14202 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |