Rezept Rinderrouladen italienische Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderrouladen italienische Art

Rinderrouladen italienische Art

Kategorie - Rind, Schinken, Gemüse, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27798
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14072 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Rinderrouladen, dünn
20 g Knoblauchbutter; (1)
4 Scheib. Schinken, roh
- - Salz
- - Pfeffer f.a.d.M.
4  Selleriestücke
40 g Knoblauchbutter; (2)
1/4 l Weißwein, trocken
1 Tl. Tomatenmark
1 Glas TK-Bohnen, grün
20 g Knoblauchbutter; (3)
Zubereitung des Kochrezept Rinderrouladen italienische Art:

Rezept - Rinderrouladen italienische Art
Die Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer bestreuen. Knoblauchbutter (1) erhitzen, die Innenseiten der Rouladen damit bestreichen. Darauf Schinken und Sellerie geben. Zusammenrollen, mit Holzstäbchen feststecken. Knoblauchbutter (1) in einem Schmortopf erhitzen, die Rouladen hineingeben und von allen Seiten bräunen lassen. Den Wein angießen, mit Tomatenmark würzen. Zugedeckt etwa 90 Minuten schmoren lassen. Die Bohnen in der restlichen Knoblauchbutter (3) erhitzen und dazu servieren. Als Beilage körnigen Reis oder Bandnudeln reichen. Quelle: Metzgereizeitschrift Lukullus Nr. 42/87 erfaßt: Sabine Becker, 7. Februar 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7560 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 15782 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 4901 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |