Rezept Rinderrouladen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderrouladen

Rinderrouladen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4225
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7459 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Rinderrouladen
- - Pfeffer aus der Mühle
4 Scheib. Kochschinken
4  Salbeiblätter
50 g Butter
1  Zwiebel
1 El. Mehl
1/4 l Fleischbrühe, klare
1  Zweig Thymian
Zubereitung des Kochrezept Rinderrouladen:

Rezept - Rinderrouladen
1. Die Rouladen pfeffern, nicht salzen. Jede Roulade mit 1 Scheibe Schinken und 1 Salbeiblatt belegen, aufrollen und binden. Die Zwiebel schälen und viertel. 2. Butter im Schnellkochtopf erhitzen, Rouladen und Zwiebeln darin rundum anbraten. Mit Mehl bestäuben, mit der Brühe aufgießen. Kurz aufkochen lassen, dann Salz und Thymian zugeben. Den Deckel des Schnellkochtopfes schließen und ca. 20 Minuten garen. 3. Thymian entfernen. Rouladen vor dem Servieren von den Fäden befreien.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wildschwein und WildschweinfleischWildschwein und Wildschweinfleisch
Wer sich beim Walspaziergang unverhofft Aug in Aug mit einem ausgewachsenem Wildschwein wiederfindet und dieses Schwein gerade Frischlinge beschützt, ist es das Klügste, sich flach auf den Boden zu legen und tot zu stellen.
Thema 9361 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 7167 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4195 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |