Rezept Rinderrollbraten mit Pilzfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderrollbraten mit Pilzfuellung

Rinderrollbraten mit Pilzfuellung

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17827
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5190 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 1/2 kg Rindfleisch aus der Keule; moeglichst flache Scheibe
- - schneiden lassen
- - Jodsalz
- - Pfeffer
1 El. Senf
75 g Gekochter Schinken
1  Pk. Getrocknete Steinpilze
150 g Weissbrot
200 g Creme fraiche
1  Bd. Glatte Petersilie; gehackt
- - Muskat
2  Eier
1 klein. Bund Suppengemuese
2 klein. Zwiebeln
40 g Butterschmalz
1/2 l Fleischbruehe
Zubereitung des Kochrezept Rinderrollbraten mit Pilzfuellung:

Rezept - Rinderrollbraten mit Pilzfuellung
Fleisch wuerzen und Innenseite mit Senf bestreichen. Fuer die Fuellung Schinken wuerfeln, Pilze einweichen und abtropfen lassen. Weissbrot, Creme fraiche, Gewuerz und Eier mischen und mit einem Puerierstab zerkleinern Schinkenwuerfel und Pilze dazugeben. Die Fuellmasse auf dem Fleisch verstreichen. Fleisch aufrollen und mit Kuechengarn umwickeln. Suppengemuese putzen, waschen und feinwuerfeln. Zwiebeln schaelen und wuerfeln. Butterschmalz in einem Bratentopf erhitzen und den Rollbraten darin rundherum kraeftig anbraten. Gemuese und Zwiebelwuerfel mit anroesten. Nach und nach mit Bruehe abloeschen und das Fleisch zugedeckt bei geringer Hitze ca. 2 Stunden schmoren. Braten herausnehmen, warmstellen und den Bratenfond mit der restlichen Creme fraiche binden. Aufkochen lassen, abschmecken und bei geringer Hitze etwas durchkochen, die Sauce mit dem Braten servieren. * Quelle: Spar-Rezeptkarte 438 gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Fleisch, Rind, Pilze, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 9450 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Feinkost der verleckerte Mensch alles über feinkostFeinkost der verleckerte Mensch alles über feinkost
Vor 200 Jahren galt man seinen Mitmenschen hierzulande als höchst leckerhaft wenn man nach leckeren Speisen begierig war.
Thema 8926 mal gelesen | 27.04.2007 | weiter lesen
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 8003 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |