Rezept Rinderrollbraten mit Pilzfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderrollbraten mit Pilzfuellung

Rinderrollbraten mit Pilzfuellung

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17827
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5238 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 1/2 kg Rindfleisch aus der Keule; moeglichst flache Scheibe
- - schneiden lassen
- - Jodsalz
- - Pfeffer
1 El. Senf
75 g Gekochter Schinken
1  Pk. Getrocknete Steinpilze
150 g Weissbrot
200 g Creme fraiche
1  Bd. Glatte Petersilie; gehackt
- - Muskat
2  Eier
1 klein. Bund Suppengemuese
2 klein. Zwiebeln
40 g Butterschmalz
1/2 l Fleischbruehe
Zubereitung des Kochrezept Rinderrollbraten mit Pilzfuellung:

Rezept - Rinderrollbraten mit Pilzfuellung
Fleisch wuerzen und Innenseite mit Senf bestreichen. Fuer die Fuellung Schinken wuerfeln, Pilze einweichen und abtropfen lassen. Weissbrot, Creme fraiche, Gewuerz und Eier mischen und mit einem Puerierstab zerkleinern Schinkenwuerfel und Pilze dazugeben. Die Fuellmasse auf dem Fleisch verstreichen. Fleisch aufrollen und mit Kuechengarn umwickeln. Suppengemuese putzen, waschen und feinwuerfeln. Zwiebeln schaelen und wuerfeln. Butterschmalz in einem Bratentopf erhitzen und den Rollbraten darin rundherum kraeftig anbraten. Gemuese und Zwiebelwuerfel mit anroesten. Nach und nach mit Bruehe abloeschen und das Fleisch zugedeckt bei geringer Hitze ca. 2 Stunden schmoren. Braten herausnehmen, warmstellen und den Bratenfond mit der restlichen Creme fraiche binden. Aufkochen lassen, abschmecken und bei geringer Hitze etwas durchkochen, die Sauce mit dem Braten servieren. * Quelle: Spar-Rezeptkarte 438 gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Fleisch, Rind, Pilze, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butter oder Margarine?Butter oder Margarine?
Auf dem Markt gibt es verschiedene Butterarten und Margarinesorten. Wir klären auf, wo die Unterschiede liegen und ob wirklich Margarine weniger Fett enthält als Butter.
Thema 5785 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4594 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 47905 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |