Rezept Rinderleber an Reiskugel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderleber an Reiskugel

Rinderleber an Reiskugel

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30268
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8158 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept Rinderleber an Reiskugel
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1 Stck Pfefferoni
2 Scheiben Rinderleber
200 Gr Langkornreis
1 Stck Zwiebel
1 Pr. Salz und Pfeffer
100 ml Rotwein
1 El Mehl
2 El Öl
Zubereitung des Kochrezept Rinderleber an Reiskugel:

Rezept - Rinderleber an Reiskugel
Den Reis waschen und in Salzwasser aufsetzen. Einstweilen die Rinderleber waschen und mit einem Küchentuch aus Papier abtrocknen, in Streifen schneiden und mit Pfeffer würzen. Kurz in ein wenig Mehl wenden. Einen Esslöffel Öl in die Pfanne geben und die Leber scharf anbraten. Die Leber wieder aus der Pfanne nehmen und die Zwiebel und Pfefferoni die wir in Würfel geschnitten haben, dazugeben und gut dünsten. Die Leber wieder dazu geben und ca. 5 Minuten auf halber Stufe kochen lassen. Nun können wir mit Salz abschmecken und nach Bedarf dazugeben. Wenn man die Leber vor dem Braten mit Salz einstreut wird sie zäh. Den Wein dazugeben. Einsweilen ist der Reis gar den wir dann abschütten und gleich in eine Tasse geben und auf den Teller stülpen. Kurz stehen lassen damit die Kugel stehen bleibt. Die Tasse dann vorsichtig abnehmen und schon haben wir die Reiskugel. Um die Reiskugel geben wir die Leber mit der Soße. Garnieren mit etwas Petersilie und Salatblättern

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rezepte mit Blumen - BlumenrezepteRezepte mit Blumen - Blumenrezepte
Dass manche Blumen essbar sind, wissen wir ja noch aus Kindertagen. Ich erinnere mich da nur an die Blüten des rosa Wiesenklees und der ‚zahmen Brennnessel’ bzw. Taubnessel, die wir als Kinder ausgesaugt haben, oder an den sauren Waldklee.
Thema 22315 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17986 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Melonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende FruchtMelonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende Frucht
Melonen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Erfrischend und Durstlöschend ist die große, grüne Wassermelone mit ihrem roten oder gelben Fruchtfleisch.
Thema 10132 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |