Rezept Rinderkraftbruehe Consomme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderkraftbruehe Consomme

Rinderkraftbruehe Consomme

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16851
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9522 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kürbis !
wirkt entzündungshemmend, entschlackt,regt die regenerierung der Haut an

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2 kg Rinderknochen
3 l Wasser
- - Salz
1  Karotte
1  Lauch; Stueck
1  Staudensellerie; Stueck
1  Liebstoeckel; Zweig
1  Zwiebel
Zubereitung des Kochrezept Rinderkraftbruehe Consomme:

Rezept - Rinderkraftbruehe Consomme
Die Knochen in kochendem Salzwasser blanchieren, abgiessen und mit kaltem Wasser so lange abspuelen, bis sie erkaltet sind und das Wasser klar bleibt. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Knochen in einen hohen Topf geben, 3 Liter kaltes Wasser daruebergiessen , salzen und zum Kochen bringen. Mit einem Schoepfloeffel den aufsteigenden Schaum abnehmen. Dann die Hitze reduzieren und auf kleinem Feuer etwa 3 Stunden koecheln lassen. Nun das geputzte und in grobe Wuerfel geschnittene Gemuese und den Liebstoeckel hineingeben. Die Zwiebel halbieren, die Schnittflaechen auf der heissen Herdplatte braeunen und ebenfalls zufuegen. Nochmals 1 Stunde koecheln. Danach durch ein Sieb abschuetten und zum Erkalten in den Kuehlschrank stellen. Anmerkung: Die Consomme darf zu keiner Zeit richtig kochen, sonst bleibt sie nicht klar. * Quelle: Nach: Heinz Winkler Die grosse Kueche und ihre kleinen Geheimnisse erfasst von Ilka Spiess 15.08.1995 Stichworte: Suppe, Grundrezept, Rind, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Frühlings-Salat von AldiDer Frühlings-Salat von Aldi
Der Frühling hat gegonnen auch wenn man es noch nicht so spürt, aber das Verlangen nach einem gesunden Salat ist jetzt schon da.
Thema 9381 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34302 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10916 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |