Rezept Rindergeschnetzeltes mit Sprossengemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rindergeschnetzeltes mit Sprossengemüse

Rindergeschnetzeltes mit Sprossengemüse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28054
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3752 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Omas Messer ist das Beste !
Haben Sie ein gutes, aber nicht rostfreies Messer, das Sie nicht missen wollen? Streuen Sie Scheuerpulver auf einen leicht angefeuchteten Korken, und reiben Sie die Klinge kräftig damit ab. Danach wird alles wieder glänzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
350 g Rinderfilet
1  walnussgrosses Stück Ingwer
2  Zwiebeln
2  Rote Paprikaschoten
1 Bd. Frühlingszwiebeln
4 El. Sojaöl
- - Salz
- - Weißer Pfeffer
250 g Sojasprossen
125 ml klare Brühe (instant)
1 El. rote Chillisauce
3 El. Sojasosse
1 Prise Zucker
Zubereitung des Kochrezept Rindergeschnetzeltes mit Sprossengemüse:

Rezept - Rindergeschnetzeltes mit Sprossengemüse
Das Rinderfilet waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und ebenfalls in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden, die Frühlindzwiebeln in Ringe schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in gleichmäßige, kleine Würfel schneiden. Das Sojaöl in einem Wok erhitzen und das Fleisch darin portionsweise unter Rühren anbraten. Die Ingwerstreifen und die Zwiebelwürfel hinzufügeb und mitdünsten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Die Sojasrossen abspülen und abtropfen lassen. Nun die Sprossen mit den Paprikawürfeln zum Fleisch geben. Die Brühe angießen und die Chillisauce unterrühren. Alles etwa 3 Minuten garen. Die Frühlingszwiebeln 2 Minuten vor Ende der Garzeit hinzufügen. Alles mit Sojasoße, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Vorbereitungszeit: 12 Minuten Zubereitungszeit : 8 Minuten Als Beilage empfiehlt sich Langkornreis. Ca. 290 Kcal pro Portion Erfasst: 24.06.00 torstenklaus@talknet.de Quelle : "Köstlichkeiten aus dem Wok" Stichworte: China, Rind, Wok

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis PrädikatsweinWein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis Prädikatswein
Weinetiketten sind bunt, fantasievoll und verwirrend – und nicht selten wandert eine sympathisch erscheinende Flasche zurück ins Regal, weil die Unsicherheit über den Inhalt doch zu groß ist.
Thema 5662 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Happy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich alternHappy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich altern
Immer mehr Menschen möchten auch im Alter gut aussehen und sich natürlich wohl fühlen. Schließlich gilt es, den wohlverdienten Ruhestand aktiv zu erleben und zu genießen. „Happy Aging“ statt „Anti Aging“ lautet die Devise.
Thema 6704 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Esskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den WinterEsskastanien - Kastanien zum Essen der Knabberspass für den Winter
Von September bis November ist Erntezeit für die igeligen Früchtchen: die rotbraunen, zwiebelförmigen Kastanien im Stachelkleid platzen aus ihren Hüllen. Genau die richtige Zeit für ein gesundes Knabbervergnügen.
Thema 39689 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |