Rezept Rinderfiletstreifen auf Feldsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderfiletstreifen auf Feldsalat

Rinderfiletstreifen auf Feldsalat

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19525
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6024 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400  g. Feldsalat
200  g. Champignons
10  Kirschtomaten
1  Zwiebel, mittelgross
1  Zitrone der Saft davon
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tl. Zucker
4 El. Oel
2  Kartoffeln, mittelgross
200  g. Rinderfilet
Zubereitung des Kochrezept Rinderfiletstreifen auf Feldsalat:

Rezept - Rinderfiletstreifen auf Feldsalat
Feldsalat und Champignons putzen und waschen, Champignons in Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Zwiebel abziehen und wuerfeln. Zwiebelwuerfel, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker und die Haelfte des Oels verruehren. Kartoffeln waschen, in kochendem Salzwasser garen, pellen, puerieren und sofort unter die Zwiebel-Oel-Mischung ruehren. Warm stellen. Rinderfilet in feine Streifen schneiden. Restliches Oel erhitzen, Filetstreifen darin anbraten, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Feldsalat, Champignons, Kirschtomaten und Filetstreifen auf Tellern anrichten und das warme Kartoffeldressing darueber geben. Nach Wunsch mit Croutons (gebraeunte Weissbrotwuerfel) garniert servieren. ** Gepostet von Joachim M. Meng Stichworte: Fleisch, Filet, Rind, Deftig, Rinderfilet, Einfach, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Büffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus BüffelmilchBüffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus Büffelmilch
Viele Leute verstehen unter Mozzarella, etwa faustgroße Klumpen aus Kuhmilchprotein, die eine gummiartige Struktur haben, nach fast nichts schmecken und in Kombination mit Tomaten und Basilikum als italienisches Caprese angeboten werden.
Thema 14993 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 19033 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 3756 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |