Rezept Rinderfiletmedaillons mit Austernpilzsosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderfiletmedaillons mit Austernpilzsosse

Rinderfiletmedaillons mit Austernpilzsosse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24411
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3964 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zur richtigen Zeit salzen !
Hähnchen dürfen Sie vor dem Grillen salzen. Koteletts, Steaks o.ä. dagegen erst nach dem Grillen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
100 g Frühstücksschinken
150 g Rinderfilet
1  Spargel, weiß
- - Salz, Pfeffer
- - Olivenöl
- - Zitronensaft
- - Zucker
1  Schale Austernpilze
200 ml Sahne
1  Brühwürfel
- - Salz, Pfeffer
- - Kräuter der Provence
- - Olivenöl
- - Schnittlauch
- - Weißwein
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell 10.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Rinderfiletmedaillons mit Austernpilzsosse:

Rezept - Rinderfiletmedaillons mit Austernpilzsosse
Zubereitung: Das Rinderfilet in Medaillons schneiden, würzen, in Olivenöl anbraten und im Ofen garziehen. Die geschälten Spargelspitzen in einem Sud aus Salzwasser, Zitronensaft und Zucker blanchieren, abgießen, jeweils vier Spargelspitzen mit einer Schinkenscheibe umwickeln, würzen und in Olivenöl anbraten. Für die Sosse die geputzten Austernpilze in Würfel schneiden, in Olivenöl, Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence ansautieren, mit Weißwein ablöschen, mit Sahne und einer Ecke Brühwürfel auffüllen und mit geschlagener Sahne und gehacktem Schnittlauch vollenden. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einigen Schnittlauchzweigen garnieren. Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Chardonnay Vin de Pays des Cotes de Prouilhe, Weingut Domaine la Louviere aus dem Languedoc/Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 12010 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Nudelsalat - Salate zum GrillenNudelsalat - Salate zum Grillen
Neben dem Kartoffelsalat findet ein weiterer typischer Sommer-Salat auf vielen Partys und Privatveranstaltungen regelmäßig sein Plätzchen. Ich spreche vom Nudelsalat. Jeder kennt die Nudel in allen möglichen Formen von der italienischen Küche her.
Thema 16407 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9595 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |