Rezept Rinderfilet unter der Austernpilzhaube

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderfilet unter der Austernpilzhaube

Rinderfilet unter der Austernpilzhaube

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24409
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3392 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Rinderfilet
100 g Speck, durchwachsen
1  Schale Austernpilze
2  Weißbrot
2  Eier
1  Nudeln, bunt
1  Gurke
1  Aubergine
1  Schuß Zucker
2  Mehl
200 ml Sahne
1  Senf
1  Brühwürfel
- - Salz, Pfeffer
- - Butter
- - Kräuter der Provence
- - Muskat
- - Olivenöl
- - Weißwein
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 29.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Rinderfilet unter der Austernpilzhaube:

Rezept - Rinderfilet unter der Austernpilzhaube
Zubereitung: Das Rinderfilet mit einer Speckscheibe umwickeln, würzen und in Olivenöl anbraten. Mit einer Kruste aus in Olivenöl angeschwitzten Austernpilz- und Weißbrotwürfeln, einem Ei, Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence bedecken und im Ofen garziehen. Die Nudeln in Salzwasser und Olivenöl al dente kochen, abgießen und mit einer Butterflocke, Salz, Pfeffer und Muskat verfeinern. Die längs halbierte und entkernte Gurke in Scheiben schneiden, in Butter anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und mit frisch gehackter Petersilie verfeinern. Die Auberginenscheiben würzen, durch eine Masse aus Ei und Mehl ziehen und in Olivenöl ansautieren. Für die Sosse Speckwürfel anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, mit Sahne auffüllen, einen Stück Brühwürfel unterrühren und mit einem Teelöffel Senf und geschlagener Sahne verfeinern. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 96er Collioure, Grenache noir, Carignan noir, Weingut L' Etoile aus Collioure/Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der glykämische IndexDer glykämische Index
Der glykämische Index ist von der sogenannten Glyx-Diät abgeleitet. Doch was ist der glykämische Index überhaupt?
Thema 8212 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 9693 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?Molekulare Küche und Gastronomie - die Küche als Labor ?
Was passiert, wenn ein Schnitzel brät? Es wird dunkel, knusprig und lecker. Aber warum? Was passiert auf einer molekularen Ebene?
Thema 12860 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |