Rezept Rinderfilet unter der Austernpilzhaube

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderfilet unter der Austernpilzhaube

Rinderfilet unter der Austernpilzhaube

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24409
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3252 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wildfleisch kaufen !
Wildfleisch erhält man ganzjährig aus der Tiefkühltruhe. Echte Wild-Fans mögen es nur frisch. Fleisch vom männlichen Reh gibt es von Mitte Mai bis Mitte Oktober und weibliches Rehwild von September bis Ende Januar. Reh-Fleisch, jedenfalls von weiblichen Rehen, ist feinfaserig und saftig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Rinderfilet
100 g Speck, durchwachsen
1  Schale Austernpilze
2  Weißbrot
2  Eier
1  Nudeln, bunt
1  Gurke
1  Aubergine
1  Schuß Zucker
2  Mehl
200 ml Sahne
1  Senf
1  Brühwürfel
- - Salz, Pfeffer
- - Butter
- - Kräuter der Provence
- - Muskat
- - Olivenöl
- - Weißwein
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 29.06.1999
Zubereitung des Kochrezept Rinderfilet unter der Austernpilzhaube:

Rezept - Rinderfilet unter der Austernpilzhaube
Zubereitung: Das Rinderfilet mit einer Speckscheibe umwickeln, würzen und in Olivenöl anbraten. Mit einer Kruste aus in Olivenöl angeschwitzten Austernpilz- und Weißbrotwürfeln, einem Ei, Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence bedecken und im Ofen garziehen. Die Nudeln in Salzwasser und Olivenöl al dente kochen, abgießen und mit einer Butterflocke, Salz, Pfeffer und Muskat verfeinern. Die längs halbierte und entkernte Gurke in Scheiben schneiden, in Butter anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und mit frisch gehackter Petersilie verfeinern. Die Auberginenscheiben würzen, durch eine Masse aus Ei und Mehl ziehen und in Olivenöl ansautieren. Für die Sosse Speckwürfel anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, mit Sahne auffüllen, einen Stück Brühwürfel unterrühren und mit einem Teelöffel Senf und geschlagener Sahne verfeinern. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 96er Collioure, Grenache noir, Carignan noir, Weingut L' Etoile aus Collioure/Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 24942 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 7448 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 19463 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |