Rezept Rinderfilet mit Traubensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderfilet mit Traubensauce

Rinderfilet mit Traubensauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19524
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8687 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zucchini !
entschlackend, fördert den Harnfluß

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
800  g. Rinderfilet z.B. Charoluxe-Filet
1 El. Dijonsenf
- - Salz
- - Pfeffer
3 El. Oel
100  g. Trauben, gruen
100  g. Trauben, blau
100  g. Schalotten
4 cl Weisswein
400 ml Rinderfond
1 Tl. Pfefferkoerner
100  g. Sahne (= 1/2 Becher)
2 El. Speisestaerke
Zubereitung des Kochrezept Rinderfilet mit Traubensauce:

Rezept - Rinderfilet mit Traubensauce
Rinderfilet mit Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Oel in einem Braeter erhitzen und das Filet darin von allen Seiten anbraten. Im vorgeheizten Backofen je Zentimeter Fleischhoehe ca. 8 Minuten fertiggaren. Trauben waschen, halbieren und entkernen, Schalotten abziehen und halbieren. Fleisch herausnehmen, in Aluminiumfolie wickeln und warmstellen. Schalotten im verbliebenen Satz anschmoren, Wein und Rinderfond angiessen und aufkochen lassen. Trauben und Pfefferkoerner zugeben, alles bei geringer Hitze ca. 15 Minuten koecheln lassen. Speisestaerke in Sahne anruehren, in den Fond einruehren und aufkochen lassen. Rinderfilet in Scheiben schneiden und zusammen mit der Sauce anrichten. Dazu schmecken Kartoffelplaetzchen oder Kroketten sowie ein leichter Weisswein. ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Fleisch, Filet, Rind, Delikat, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessenRumtopf - jetzt ansetzen, und im Dezember den Rumtopf geniessen
Beim Rumtopf ernten wir im Winter die Früchte unserer Sommerarbeit. Der hochprozentige Haushaltsklassiker wurde früher vom Vater am ersten Advent oder am Weihnachtsabend geöffnet.
Thema 100865 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7424 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Tempeh, der Fleischersatz aus IndonesienTempeh, der Fleischersatz aus Indonesien
Auf die Sojabohne kommt es an: Während Tofu hierzulande schon lange als „der“ Fleischersatz für Vegetarier gilt, fristet Tempeh eher ein Schattendasein.
Thema 6334 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |