Rezept Rinderfilet mit Meerrettichsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Rinderfilet mit Meerrettichsauce

Rinderfilet mit Meerrettichsauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14710
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6106 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Rindfleisch aus der Keule, ohne Fett und Kno
1/4 l Instant-Bruehe
250 g Brechbohnen
500 g Kartoffeln
1 El. Meerrettich, gerieben, aus der Packung
4 El. Sahne, saure (10%)
1 El. Saucenbinder, heller
- - Pfeffer, frisch gemahlen
1  Spritzer Suessstoff
Zubereitung des Kochrezept Rinderfilet mit Meerrettichsauce:

Rezept - Rinderfilet mit Meerrettichsauce
Die Bruehe aufkochen, das Fleisch 10 Minuten darin garen. Bohnen waschen und faedeln. Kartoffeln schaelen, waschen, wuerfeln und in die Bruehe geben und nach 5 Minuten die Bohnen zugeben. Alles zusammen noch 15 Minuten garen. Fleisch und Gemuese in Aluminiumfolie heisshalten. Meerrettich und saure Sahne in die Bruehe geben, aufkochen und mit Saucenbinder binden. Die Sauce mit Pfeffer und Suessstoff wuerzen. Erfasser: Stichworte: Rinderfilet, Filet, Hauptgericht, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 38324 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 24898 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 14984 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |